frage zum test

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny21313 11.09.08 - 12:40 Uhr

halloooo:-)
ich habe heute morgen mit einen 10er pregnafix getestet(ROSA) und man konnte ganz leicht einen strich sehen aber ganz zart,kaum erkennbar,man muss schon sehr gut hinnsehen,bin jetzt am #gruebelgrübeln
bin schon 7 tage überfällig und habe auch anzeichen einer ss,doch der strich hätte doch richtig fett und deutlich anzeigen müssen oder?denn sehe ihn nur sehr leicht auch nur wenn kein licht drauf strahlt:-)müsste doch schon hohen hcg haben weil ich ja überfällig bin wie war es bei euch?und wo kriegt man den clearblue digial test,würde er schon ein richtiges ergebniss anzeigen,stimmt es das es ein 25iger ist?
vielen dank in voraus liebe grüße:jenny21313

Beitrag von daniemanu 11.09.08 - 12:51 Uhr

Wenn sich der eisprung verschoben hatte und du vielleicht eine verkürzte zweite hälfte hattest, dann kann es durchaus sein, dass der strich nur ganz leicht ist, weil ja auch noch nicht so viel hcg ausgeschüttet worden ist, teste morgen/ übermorgen (so wie ich mich kenne wahrscheinlich sofort) nocheinmal, dann müsste der strich etwas besser zu sehen sein

schon mal viel#klee

Beitrag von jenny21313 11.09.08 - 13:08 Uhr

#danke für deine schnelle antwort:-)meinst du das der clearblue test schon anschlagen würde???dann werde ich morgen früh nochmal damit testen fals ich ihn irgendwo herkriege,ich hab den test auf gemacht da ich schon dachte das ich mir den eingebildet habe
und ja er ist imer noch an der stelle und diesmal kann man den strich im ganzen erkennen der ist zwar sehr sehr hell und weiß aber auch mit nen hauch von rosa/flieder aber genau so breit wie der andere strich,aber ein strich ist da:-Doder ist der strich immer da und kommt nur vom pinkeln zur geltung?aber wenn das jetzt doch positiv ist dann müsste der clearblue auch positiv anzeigen oder wäre der hcg wert noch zu niedrig und daher so ein heller strich,ich möchte jetzt nicht umonst einen test machen da er vielleicht negativ sein wird und ich dann #schmoll werde,obwohl vielleicht eine ss besteht doch zum testen zu früh ist!sorry für die jammerei und die vielen fragen
liebe grüße:jenny

Beitrag von daniemanu 11.09.08 - 13:20 Uhr

wir helfen doch alle gerne :-)

also erst einmal, dass der Strich NOCH da ist, hat NICHTS zu bedeuten, da nach einiger zeit (meist nach 10 Min.) evtl eine Verdunstungslinie eintreten kann (schaut dann aus wie positiv) also nach 10 Minuten weg mit dem Test und nicht mehr draufguken!!!! :-)

Clearblue ist sicherlich ein guter test (aber bitte nicht den digitalen, der zeigt meist nur bei einem höheren hcg "schwanger" an und bei leider bei einem noch sehr niedrigen hcg "nicht schwanger").

Ich würde es mit Clearblue oder einem frühtest versuchen, die zeigen dir mit sicherheit ein richtiges ergebnis an.

Drücke dir ganz ganz fest die daumen und bitte, halte mich auf dem laufenden :-)

Beitrag von jenny21313 11.09.08 - 13:28 Uhr

:-)oh jaa werde dir bescheid geben.hast da recht aber der strich war ja schon nach 5min.da und hab ihn nicht weggeworfen doch der strich ist ja gleich geblieben,und dachte mir das man den besser sehen würde wenn ich ihn auseinander nehme,hier hat jemand auch nen thema zu clearblue digital eröffnet und da schrieben sie das er gut wäre und schon vorm ausbleiben der mens angezeigt hätte,dann müsste er doch bei mir auch anzeigen#schein hab jetzt meinen freun angerufen das er den nach der arbeit besorgen soll...menno möchte endlch gewissheit#schmoll
aber vielleicht hat mein bauchgefühl diesmal recht#huepf
und wie ist es bei dir hast du auch ein kinderwunsch?
#liebdrueck;-)

Beitrag von daniemanu 11.09.08 - 13:37 Uhr

Drücke dir ganz fest die Daumen!!

ich selbst habe einen 2j. Sohn und "arbeite nun am zweiten :-) Bin nun im 2. ÜZ mal schauen wie lange es dauert. Beim ersten wurde ich prompt im 1. ÜZ schwanger.

Naja mal schauen :-)

Also viel viel #klee und auf dem laufenden halten :-)

Beitrag von jenny21313 11.09.08 - 13:46 Uhr

hehe:-D drücke dir auch die daumen#pro meine kleine wird 3 jahre alt am montag#huepf das war auch ungeplant hab mir damals kein kopf drumm gemacht,hab mich gewundert als ich einen positives ergebniss in der hand hatte,und auch noch gleich 2wochen nachdem ich die pille abgesetzt habe:-D aber jetzt wo wir eins wünschen und seit 3 monate ungeschützten gv haben klappt es irgendwie nicht:-p
aber diesmal hab ich ein gutes gefühl:-)
werde morgen früh testen sobald mein süßer auf der abeit ist und werde dann hier online sein und dir bescheid geben,wünsche mir glück;-) besser gesagt daumen drücken du für mich,ich für dich;-) knutscha
#herzlich

Beitrag von daniemanu 11.09.08 - 21:56 Uhr

habe jetzt erst deine Rückantwort gelesen, da mein kleiner zwischenzeitlich wach wurde und natürlich die volle aufmerksamkeit geniesen wollte :-D

Ich hatte beim ersten Kind auch gerade mal zwei Wochen die Pille abgesetzt und eigentlich noch gar nicht damit gerechnet, aber war supiiiii #huepf

Ja und nun nehme ich seit einem jahr die pille nicht mehr (hab sie nicht wirklich gut vertragen) und seit zwei Monaten ungeschützten GV. Mal gucken wan es geklappt wird.

Hab auch dieses monat ein absolut gutes gefühl, hatte ich letztes Monat noch nicht, aber mal schauen ob ich mich auf dieses Bauchgefühl verlassen kan;-)

Muss noch bis zum 20. warten:-( - ohje, sooooooo lange#schwitz,

aber naja, drück dir auf jeden fall SUPER DIE DAUMEN und ganz ganz viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

bin schon so neugierig;-)

Beitrag von jenny21313 12.09.08 - 09:55 Uhr

also übst du auch schon seit 2 monate,drücke dir die daumen süße,aber wieso musst du bist zur 20ten woche warten,mach dch einen test:-)vielleicht liegst du mit deinen bauchgefühl richtig;-)wünsche dir ganz viel glück,doch bin verwirrt habe angst das ich einen abgang bekomme hatte ich zwar noch nie weis auch nicht wie es sich kurz vorher anfühlt aber mir ist seit gestern so komisch hab stimungsschwankungen wo es mir richtig heiß wird und meinen freund ohne grund anschreie,ich bin voll zickig,dann wieder voll lieb:-p naja und beim bügeln und saugen hatte ich voll die schmerzen und kreislaufprobleme,kopfschmerzen,rückenschmerzen und meine brüste schmerzen und brennen voll sogar im bauch hab ich dieses komische brennen so im unterbauch beim bauchnabel das hatt ich noch nie meine brüste schmerzten nichtmal vor der mens hab sogar kaum welche:-pund dieses stechen in url und in der leistengegend ist unangenehm:-[denke langsam das ich wirklich ss bin und deshalb nen strich hatte beimtesten#gruebel,könnten das ss anzeichen sein?ich hab angst nene abgang zu haben will ds würmchen nicht verlieren,wenn ich nur wüsste das diese sympthome normal sind,würde ich mich besser fühlen,
da wo ich meine mens hätte bekommen müssen hatte ich solche braunes geschmiere aber nur einen tag u.ganz wenig das hatte ich noch nie und dachte aber das ich die mens bekomme doch sie kam ja nicht,und vorhinn beim nießen vom den druck bemerkte ich das da unten was fließt und sah nach hatte so einen gelblichen ausfluss#hicks
mennoooo was ist das......habe angst
kommt das alles nur davon weil ich anscheinend ss bin?
sorry für das #bla#bla fühl dich#liebdrueck

in liebe:jenny#herzlich

Beitrag von daniemanu 12.09.08 - 12:24 Uhr

Hallo Jenny,

ich muss nicht bis zur 20.Woche warten sondern bis zum 20. diesen Monates da hier mein NMT Tag erst ist :-) (hatte mich wohl ein wenig falsch ausgetrückt ;-) )

Ich weis eigentlich währe mein Bauchgefühl noch viiiiieeeel zu früh, aber irgendwie hab ich eben so ein komisches Gefühl, gestern z.B. war ich beim fernsehn total sentimental und fing das heulen an, da meinte mein Mann "na, was ist denn mit dir los, so senti warst du doch nur als du schwanger warst ":-p

Hab auch schon nen test gemacht, war natürlich negativ weil noch viiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeelllllllllllllll zu früh, war halt mal ein Versuch :-)

Nun zu deinen Symptomen, meiner Meinung nach halten sich deine Symptome noch ganz im "Normalen" Bereich. Du könntest vielleicht sehr feinfühlig sein, was das einnisten und das Vorbereiten der Plazenta bzw. der Kontraktion der gebährmutter usw. angeht. Es soll viele frauen geben, die das Spüren und oftmals ist es beim zweiten intensiever, da man hier auf mehr achtet!!!

Mach dir wegen eines Abganges nicht so viele Gedanken. Wenn mit dir und dem kleinen alles in ordnung ist wird er sich mit sicherheit bei dir sehr wohl fühlen :-)

Ach ja, haste nun schon getestet?

Wenn es positiv ausfällt, würde ich jedoch trotzdem mal schnell zum FA gehen, er kann dir mit sicherheit noch die Angst nehmen

Lg Danie#herzlich

Beitrag von jenny21313 12.09.08 - 13:40 Uhr

achsooooo:-Dhab dich wohl falsch verstanden hehe ich doofeeeee#hicks,dein mann liegt da warscheinlich richtig;-)hört sich schon mal gut an,drücke dir die daumen,mir geht es auch mal so mal anders:-p müssen eben weiter hibbeln:-)ja den ES hat man ungefähr 14 tage vor der mens und dann muss es sich noch einnisten dauert auch so 5 bis 11 tage,wenn dann müste es sich vielleicht gstern eingenistet haben,aber man weis ja nie wann du den ES hattest,vielleicht schon viel vorher oder später,ist ormal das der test negativ war:-pmensch ättest abwarten müssen,bei mir zeigt er sogar kaum an obwol ich schon überfällig bin:-pmusst dich schon gedulden;-)wenns nicht geklappt hat dann beim nächstenmal,läuft ja nicht weg das#baby
könnte so sein das ich es viel intensiver spüre was die ss betrifft:-)hoffe das ich auch richtig liege,langsam glaube ich garnicht mehr daran#schmoll
getestet hab ich noch nicht mein freund hat ihn in der apo bestellt und wird ihn nach der arbeit mitbringen,und wenn ich morgen früh den mut habe zu testen dann werde ich es :-[aber hab angst vor einer entäuschung:-(
#schwitz was ist wenn er negativ anzeigen wird,dann ist alles vorbei:-(menno will garnicht daran denken
#bla#bla bis denn knutscha#liebdrueck

Beitrag von daniemanu 13.09.08 - 12:46 Uhr

Schönen Samstagnachmittag,

ja ich weiß war viel zu ungedultig, konnte ja nur positiv sein der SST, aber jetzt werde ich bis zum NMT Tag abwarten, versprochen;-).

Was ist jetzt bei deinem Test rausgekommen, bin doch schon soooooooooooooooooooooo neugierig und drücke immer noch die Daumen#huepf.

Sollte negativ rausgekommen sein Kopf hoch, der nächste ÜZ kommt ja schon bald und klappen wirts bestimmt.

Was machen Deine Beschwerden?? Hoffe dir geht es ein wenig besser

Bis dann

Danie