Etwas peinlich aber ich muss fragen: Blähungen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von almala 11.09.08 - 12:52 Uhr

Hallo zusammen,

mein Problem steht ja schon oben. Ich habe jeden Abend (immer nur am Abend!) dermaßen Blähungen dass ich meine mich zerreißts gleich.

Passe beim essen schon sehr auf was ich esse, bloß nichts was bläht oder schwer verdaulich ist und trinke ab 17 Uhr seit ein paar Tagen Literweise Fencheltee aber es hilft leider alles nix....

Mein Mann sagt schon immer, dass ich aufpassen soll und den Kleinen nicht rausschieße aber ich find das ganz und gar nicht lustig :-(

Habt ihr ein paar Tipps für mich?

Liebe Grüße
Sabine + #ei (25. SSW)

Beitrag von mylovlybunny 11.09.08 - 12:56 Uhr

hallo
Kümmel hilft gegen blähungen.
Mit dem fenchel solltest du vorsichtig sein mir wurde das als tip für wehen gesagt.
Also lieber in Maßen trinken.

gruß
nana ( ET-13.9.08 )

Beitrag von almala 11.09.08 - 12:56 Uhr

Hallo Nana,

Danke für den Tipp! Wie muss ich den Kümmel einnehmen damit er gut wirkt?

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von schnalle 11.09.08 - 13:05 Uhr

Warmer Tee kann nicht schaden. Ich würde noch einen Abendspaziergang, oder ein warmes Bad empfehlen. Vielleicht helfen auch Massagen im Uhrzeigersinn?

Beitrag von ski77 11.09.08 - 13:12 Uhr

Hallo!
Hatte die letzten Wochen auch Probleme damit!
Meine Ärztin hat mir sab simplex verschrieben (ganz harmlos, bekommen auch Säuglinge) und gesagt, ich soll Kamillen- und Fencheltee trinken. Auch Bewegung (spazieren, sanfter Sport) ist gut!
Alles Gute
Ski77 (19+2)

Beitrag von almala 11.09.08 - 13:13 Uhr

Danke für eure Hilfe!!!!