helikopterflug in früschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von queeny7929 11.09.08 - 12:55 Uhr

hallo ihr lieben,

meine freundin hat am we geburtstag und bekommt einen heli-rundflug geschenkt. nun ist sie vielleicht schwanger, hat noch nicht testen können.

wäre da so ein rundflug schädlich? *grübel

Beitrag von malkin 11.09.08 - 12:57 Uhr

Nein, sicher nicht, wie denn? Nur könnte es sein, dass, wenn sie schwanger ist und die erste Übelkeit einsetzt, sie nicht so viel Vergnügen daran hat :-)

LG;
M.

Beitrag von schmupi 11.09.08 - 13:17 Uhr

Hi!

Nein, das ist kein Problem. Selbst Flüge mit einem normalen Flugzeug sind in der FrühSS kein Problem. Und der Heli erreicht ja keine Höhe wo man sich um Strahlenbelastung Sorgen machen könnte/müsste.

Liebe Grüße
schmupi ET-9