ab wann einleitung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mylovlybunny 11.09.08 - 13:02 Uhr

Hallo
Ich habe am 13.9.08 mein ET.
Habe auch schön öfters einen harten bauch seit 2 nächten auch ein paar wehen dabei ( denk ich zumindestens )
Na ja aber die halten nicht an und sonst tut sich auch nix.
Ab wann wird es gefährlich ( fruchtwasser umkipt o. Kind unterversorgt ) lezter US war vor 5 Wochen.
Wann wird die Geburt eingeleitet und wie?

danke für eure antworten

Beitrag von malkin 11.09.08 - 13:04 Uhr

Wenn alles okay ist, wartet man in der Regel bis ET+10 oder sogar etwas länger. Bis dahin hast du also noch viel Zeit ...
Ab ET wird ganz engmaschig geguckt.

Alles Gute,
M.

Beitrag von qrupa 11.09.08 - 13:10 Uhr

Hallo

also bei einer normal verlaufenden SS sind +/- 14 Tage kein Problem. Meist wird bei ET+10 eingeleitet. Meine Maus hat sich bei ET+14 allein auf den Weg gemacht und es mußte nurnoch etwas mit Wehentropf nachgeholfen werden, weil meine eigenen Wehen nicht viel hergegeben haben.
Normalrweise stehen ab ET alle zwei Tage KOntrollen an und dan sieh man dann ja ob noch gewartet werden kann oder nicht.

LG
qrupa

Beitrag von flia 11.09.08 - 13:12 Uhr

bei mir würde bei 38+8 eingeleitet aus Med. gründen da mein kleiner unterversorgt war , ich bin morgens um 8 uhr rein habe tabletten und gel bekommen und dann hat es ganze 26 std gedauert. ich hatte die tage davor auch schon immer ziemlich starke wehen aber es tat sich nichts da ich wohl unter einer wehen schwäche litt wurde mir im nachhinein gesagt.
Eine einleitung ist kein kinderspiel man muss ständig an ctg und kann sich nicht so frei bewegen.
Ich würde dir raten zu warten bis es von alleine losgeht, ich weiß dicker bauch kein schlaf und soweiter.
Aber wenn es von alleine losgeht sind die wehen noch lange nicht so stark wie bei einer einleitung da dort die ehen von anfang an heftiger kommen.

lg steffi mit florian 11 wochen alt