sie trinkt wenig und speit viel

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bibol 11.09.08 - 13:19 Uhr

hallo. meine kleine 4monate trinkt seit gestern nur noch sehr wenig. dafür hat sie nach den mahlzeiten wieder schwallartig gespuckt.
ist das normal??
ansonsten ist sie aufgeweckt wie immer.
danke für eure antworten.
lg

Beitrag von ann-mary 11.09.08 - 13:31 Uhr

Was bekommt deine Tochter zu trinken ? Du schreibst "wieder", trat das schon mal auf und bist du deswegen mal zum Doc gegangen ??

lg ann

Beitrag von bibol 11.09.08 - 15:26 Uhr

ich stille voll. es gab schonmal eine phase wo das so war, da hat sie aber mehr getrunken, das war so um die 8.woche...da meinte hebi es sei normal. aber im 4 monat nochg?
lg

Beitrag von ann-mary 12.09.08 - 13:03 Uhr

Vielleicht hängt es jedesmal mit dem Wachstumsschub zusammen ?!