habe angst,blutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von septmami2006 11.09.08 - 13:38 Uhr

hatte im mai eine fehlgeburt , ma mit ausschabung

bin jetzt in der 13 ssw.
nach eisprung ab heute 13 ssw und laut mens schon seid sonntag

heute morgen hatte ich immer wieder etwas bauchschmerzen dachte ok es wächst ja alles.

gerade war ich auf toilette ,weil ich durchfall hatte und dann der hammer, schmierblutung

mein arzt ist gerade in der pause und ich erreiche ihn erst um 15 uhr wieder.

also dann um 15 uhr direkt zu ihm, habe meinen sohn fast 2 eben so untergebracht berkommen

aber alles schlecht als recht.

ich habe solche angst.

warum der scheiß wieder, ich habe angst das es eine fehlgeburt sein könnte.

Beitrag von swety.k 11.09.08 - 13:40 Uhr

Warte nicht bis 15 Uhr sondern fahr sofort ins Krankenhaus. Nimm Deinen Sohn zur Not mit. Ich drück Dir die Daumen, daß alles gut wird.

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von septmami2006 11.09.08 - 13:41 Uhr

brauche bis in krankenhaus aber einige zeit.muß mit der bahn fahren habe kein auto und der arzt ist um die ecke :-(

Beitrag von fee09 11.09.08 - 13:41 Uhr

Ich weiss aus eigener Erfahrung wie sch.. das ist habe jetzt schon ein paar mal diese SB gehabt,aber es war immer alles ok..solange es nicht helles Blut ist,ist es auch garnichts schlimmes in der Regel..versuche ruhig zu bleiben#liebdrueck

Lg fee

Beitrag von septmami2006 11.09.08 - 13:42 Uhr

bis jetzt ist es schmierblut

leicht bräunlich also nicht frisch

Beitrag von fee09 11.09.08 - 14:01 Uhr

Dann brauchst dir keine Sorgen machen und kannst in Ruhe auf den termin um Drei warten..habe diese Blutungen wie gesagt schon öfters ( letzte Woche 4 Tage :-( ) dann wird dir dein Arzt auch sagen das alles ok ist

#liebdrueck fee

Beitrag von mcrabbit 11.09.08 - 13:42 Uhr

eben, warte nicht erst auf deinen arzt, die gesundheit deines babys geht vor und macht nicht halt weil dein arzt in der mittagspause ist.
*daumendrück*

Beitrag von septmami2006 11.09.08 - 13:43 Uhr

aber bis zum krankenhaus brauche ich solange, da hat mein arzt dann schon fast wieder auf.

Beitrag von mama-tine 11.09.08 - 13:45 Uhr

Ich drücke dir auch gaaanz fest die daumen das alles ok ist und das Herzchen deines Bauchbewohners schön blubbert#pro.

ich kenne sie scheiß SB auch aus eigener Erfahrung.Es ist nicht schön , ich weis...#heul.


ICh drücke dir die Daumen!!!


Lg Kristin