frage zum gob

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kizzy 11.09.08 - 13:53 Uhr

hallo,

ich hab den hirsebrei von alnatura gekauft und wollte ihn erst nur mit wasser anrühren, da mein kleiner kein fleisch wollte. so, da er aber seit vier tagen fleisch isst, sollte ich den ja mit milch anrühren. da steht drauf mit folgemilch. geht doch aber auch 1er? und von obst steht da auch nix. denn einfach bisschen reinmachen? soll ich erstmal weniger geben oder soviel wie draufsteht??

danke

Beitrag von emmy06 11.09.08 - 13:58 Uhr

GOB ist immer ohne Milch

Flocken plus Wasser plus Öl oder Butter plus Obst = GOB



rühst Du die Flocken mit Milch an, ist es ein Milchbrei

Beitrag von kizzy 11.09.08 - 14:30 Uhr

aha, was gibt man denn abends überhaupt für ein brei??

Beitrag von emmy06 11.09.08 - 15:03 Uhr

Klassischerweise Milchbrei

Also Flocken mit Milch und etwas Obst (oder Variante herzhaft mit etwas Gemüse)


LG Yvonne

Beitrag von kizzy 11.09.08 - 15:04 Uhr

was für flocken soll ich holen? getreideflocken von alnatura??

Beitrag von emmy06 11.09.08 - 15:10 Uhr

Kannst doch die Hirseflocken nehmen, die Du eh schon hast....

Beitrag von kizzy 11.09.08 - 19:56 Uhr

hmmm, ich glaub ich ersetz erst die nachmittagsmahlzeit mit hirse-birne-brei ohne milch, weil er abends immer so müde ist. dann später abends milchbrei. ist doch ok so oder?

Beitrag von emmy06 11.09.08 - 20:08 Uhr

klar geht das

Beitrag von ann-mary 11.09.08 - 14:00 Uhr

Was hat denn der GOB mit Fleisch zu tun ? #kratz

Hi erstmal,

also ich habe auch den Hirse-Milchbrei von Alnatura. Aber da steht nichts drauf, dass er mit der Folgemilch angerührt werden soll. Hast du vielleicht eine andere Packung (bei mir steht nach 4.Monat drauf in blau) ?

Willst du jetzt Milchbrei mit Fleisch geben ???

Getreideflocken können sowohl mit PRE oder 1er, 2er anrühren werden, ganz nach belieben.

Ich gebe meinem Sohn zum Hirsebrei etwas Obstmus dazu, kannst ihm auch gleich 100 g geben. So wie ER mag....

LG ann mit jan, fast 8 Monate

Beitrag von kizzy 11.09.08 - 14:29 Uhr

gob nicht, aber hirse. ich meinte wegen dem eisen. bei mir steht nur hirsebrei drauf. kann ich denn damit einen abendbrei machen oder soll ich einen anderen holen?

Beitrag von lulu06 11.09.08 - 14:01 Uhr

Meistens gibt es bei den Getreidebreis mehrere Möglichkeiten sie zuzubereiten.

Wenn du ihn mit Milch machst, nehm die Milch, die du fürs Fläschchen nimmst. Meist nimmt man den als Abendbreil.

GOB ist normal mit Wasser und Obst und man nimmt ihn Nachmittags.

Beitrag von maxi79katze 11.09.08 - 19:29 Uhr

Hi,

wir haben auch den Hirsebrei v. Alnatura gegeben. Maya mochte auch kein Fleisch..mittlerweile aber doch#mampf! Ich habe immer einwenig Flocken mit unter den erwärmten Mittagsbrei gerührt. Die lösen sich dann gut auf! Ansonsten kannst du die Flocken auch mit deiner Säuglingsmilch anrühren (Milchbrei) plus etwas Obst wg. der Eisenaufnahme. Oder mit ca. 100 ml Wasser +Hirseflocken+ etwas Öl und 100 g Obst (GOB).

L*G* Maxi :-)