...Diese Blicke...wegen Tragetuch - der Hammer

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 13:55 Uhr

Hallo meine Lieben, ich könnte schon wieder platzen vor Wut, ich war vorhin mit meiner Minimaus in der City und diese Blicke der alten Omas, ich könnte ausflippen. Nur weil ich mein Baby im Tragetuch habe... Was ist denn da so schlimm? nur weil es früher (wo die Mütter eh alles besser gemacht haben) keine Tragetücher gab... Also wirklich, die schauen mich ja an als würde ich mein Liebling an den Haaren hinterherziehen und dann das Getuschel noch :-[:-[:-[

Und das härteste war ja noch, als ich mit meiner kleinen so durch die Straßen schlenderte hat mich so eine alte Schrabracke (Sorry#hicks) blöd von der Seite angemacht un gesagt ich solle mein Kind wie eine Deutsche transportieren und nicht wie bei mir zu Hause im Busch #klatsch (Ich bin dunkelhäutig, Papa Kubaner, Mutter Deutsche) und es wäre unerhörlich hier in diesem Land ein Kind in diesem Alter zu bekommen (ich bin 21, sehe aber jünger aus)

Das müsst ihr euch mal vorstellen, ich hab gekocht vor Wut, wenn meine Maus nicht dabei gewesen hätte ich die Alte sowas von zur Sau gemacht #wolke

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 13:56 Uhr

Ähm vergessen:

Liebe Grüße von Alexandra mit ihrer Aaliyah Soraya 7 Monate

Beitrag von juliamonique 11.09.08 - 14:45 Uhr

Moin,

ich bin vom Dorf. Und mich schaut keiner doof an wenn ich mit meinem Brummer im Tragetuch unterwegs bin.

Kann es sein, dass Du das vielleicht falsch interpretierst?

Hier sind alle echt begeistert wenn sie meinen kleinen sehen und finden das Tragetuch toll.

Grüße
Julia mit Anna und Noah

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 14:57 Uhr

Nein mach ich nicht, ich kann das schon unterscheiden...

Lg Alex

Beitrag von juliamonique 11.09.08 - 15:07 Uhr

entschuldigung, ich wollte dich nicht angreifen.
war nur eine frage.

Beitrag von jacky1983 11.09.08 - 14:04 Uhr

Ich frag mich immer, wo ihr alle herkommt!!!
Ständig lese ich Beiträge, wie deinen!!

Ich komme vom letzten Dorf in Dithmarschen, danach fällst du von der Platte, da ist nur noch Koog ( Koppeln, Koppeln, Koppeln und Eider) alles voller Bauern!!
Und die kenne Tragetücher auch nicht, weil es damals normal war, die Kinder schreiend mitten auf dem hof zu Platzieren!!!

Und trotzdem höre ich nur gutes!!!
Ich werde angelacht, angesprochen!!!
Erkläre das Tuch und alle sind begeistert!!!

Klar gucken auch mal mal welche und fragen ob mir mein Kind nicht zu schwer ist!!!
Aber das mich jemand blöd anmacht??
Ne, das hat sich nopch kleiner getraut!!!

Dithmarscher sehen zwar immer grummelig aus und sagen, was sie denken, aber so, wie es bei Euch immer ist..... Das gibt es hier nicht!!!

Traurig, das so viele Leute dumme Kommentare abgeben obwohl sie null Ahnung haben!!!

Einfach auf Durchzug stellen... Weiter gehen und gut ist!!!

LG

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 14:09 Uhr

Da hast du aber Glück gehabt ;-)
Klar ab und zu lächelt auch mal eine Omi und freut sich, aber halt nur sehr selten.
Meine Kleine liebt das Tuch, da ist sie so freudig, quitscht und quakt ihre Freude raus, das ist so süß.

Lg Alex

Beitrag von jacky1983 11.09.08 - 14:11 Uhr

Vielleicht deutest du das gucken auch falsch!!

Vielleicht ist das ja nicht böse gemeint, sondern ein Interessiertes gucken....

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 14:13 Uhr

Nein, das kann ich schon unterscheiden, das sind gehässige Blicke, es sind ja auch Kopfschüttler dabei.

Beitrag von susanne85 11.09.08 - 14:07 Uhr

hallo,

ganz ehrlich lass sie tuscheln.. gib widerantworten und gehe weiter.

sei dir bewusst du tust deinem kind damit einen riesen grossen gefallen!! es ist das beste was du machen kannst.

ich weiss überhören fällt wahnsinnig schwer, aber das ärgert die viel viel mehr

Beitrag von hsi 11.09.08 - 14:13 Uhr

Hallo,

lass doch die Leute reden und kümmer die um dein Kind. Mich haben sie damals auch angeschaut als ob ich ein Alien wäre als ich Nick getragen habe, na und???? FÜr uns war es die beste Lösung gewesen. Jetzt wohnen wir wo anders und ich sehe hier fast nur noch Mamis die ihre Babys im TT haben, also von daher. Hier werden meistens die älteren Kids in Buggys rum geschoben (ab 1 Jahr aufwärst) und die jüngeren meistens im Tuch oder im Ergo.

Lg,
Hsiuying + May-Ling 2 J. & Nick 15 M.

Beitrag von punkt3 11.09.08 - 14:24 Uhr

Ach, das zur Sau gemacht werden wollen, darauf legen die das ja grade an! Solche Ignoranten kannste vergessen oder beim nächsten Mal einfach sagen:

Ja, aber als mein weißer Au-Pair-Vater mich geschwängert hatte, hat er mich rausgeschmissen und für nen Kinderwagen zahlt er nicht, damit seine Frau nichts mitbekommt!

Was meinste, was die dann tagelang zu Reden hat!!!!

Tragegrüße vom Punkt, obwohl die Eule langsam schon zu groß für mich wird, aber solange die Beine nicht schleifen.....



Beitrag von barberina_hibbelt 11.09.08 - 14:36 Uhr

puuhhh #schwitz

ich sollte die Antworten genauer lesen... dachte im ersten Moment du sprichst tatsächlich von dir.

#schwitz#schwitz#schwitz

Beitrag von punkt3 11.09.08 - 14:44 Uhr

:-)

Nee, ich dacht nur, wenn die Olle so auf ihre Hautfarbe starrt, dann sollte man ihr auch was zum Maulzerreißen geben, die arme Omma, hat ja sonst gar nix zum Freuen :-)

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 15:00 Uhr

Der Spruch ist wirklich gut #danke

Beitrag von kleine_sonne81 11.09.08 - 14:27 Uhr

Hallo!

Wie heißt das Lied nochmal :" Laß die Leute reden, das haben sie immer schon gemacht...."!

Hatte meine Maus zwar nie in nem Tragetuch und finde auch manchmal ganz schön komisch wie die Minis da drinnen hängen, aber soll ja angeblich das beste sein. Na denn, jeder so wie er will.

Lieben Gruß
Manuela

Beitrag von barberina_hibbelt 11.09.08 - 14:29 Uhr

Ich wurde auch schon mehrmals angesprochen u.a. "Meinen sie nicht, daß ihm das zu eng ist"... und Blicke ziehen wir auch immer auf uns #aerger#augen

Na und, wir lieben das Tragen... mein Motto- ganz getreu der besten Band der Welt ;-)

Lass die Leute reden,
denn wie das immer ist:
Solang die Leute reden,
machen sie nichts Schlimmeres.
Und ein wenig Heuchelei
kannst du dir durchaus leisten,
Bleib höflich und sag nichts-
Das ärgert sie am meisten!

#liebdrueck
lg Barberina

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 15:01 Uhr

#danke

Beitrag von rinni79 11.09.08 - 15:09 Uhr

genau...lasse reden....

ich find es toll wenn baby´s/ kinder im tt getragen werde,ich hab meinen kurzen 14mo auch ab und zu im tuch,ist doch soooo schön für beide#herzlich!!!

was meinst du was die leute telweise schüler morgens im bus über mich tuscheln?!?!ich seh bestimmt auch nicht aus wie fast 30#schock*LACH

ich fahre mit meinen beiden söhnen 4 1/2j und 14mo täglich mit dem bus zur kita und die meisten sind schüler so 10./11.klasse.

hab schon gehört:
so jung schon 2kinder,die hat bestimmt nicht mal ne schulabschluss,ne ausbildung auch nicht,arbeiten bestimmt auch noch nie und mit dem vater isse auch nicht zusammen...

wie gut das ich einen guten schulabschluss habe,2 berufsausbildungen erfolgreich abgeschlossen habe,gearbeitet hab ich auch einige jahre,verheiratet bin und auch in 10jahren noch nicht aussehen werde wie fast 40J.ist doch irre oder !!!


lg.co.und weiter kuscheln und tragen genießen egal was die leute reden!!!

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 15:23 Uhr

Ach deine Geschichte hat mich jetzt echt amüsiert #danke

ja so sind die Klisches...

Beitrag von rinni79 11.09.08 - 15:48 Uhr

gerne noch mehr:

vor einigen jahren,so 4-5 stand ne typ vor der tür(telefon oder strom anbieter#kratz) und hat mich doch glatt gefragt:sind denn deine eltern auch zu hause???


oder im laden werde ich oft mit du angesprochen,das mag ich am wenigsten,klar ich seh ja aus wie ne 12jährige#schock

okay es gibt geschäfte da ist es üblich,doch ich mag es nicht!!!

lg.co.

Beitrag von cubana86 11.09.08 - 16:02 Uhr

Das ist ja krass, aber seh es positiv, deine söhne werden dann mal superstolz sein eine junge flippige Mama zu haben :-p

Beitrag von rinni79 11.09.08 - 17:06 Uhr

na und mein mann erst#herzlich

Beitrag von blitzi007 11.09.08 - 15:25 Uhr

Hallo,

auf Durchzug schalten, ganz einfach!

Was denkst denn du, wie blöd ich angeschaut werde, wenn ich sage, dass ich meine Tochter mit Stoffwindeln wickel!

lg tina

Beitrag von mama.maisa 11.09.08 - 17:01 Uhr

Ich trage meine Tochter auch sehr viel im TT, habe bisher aber nur positive Resonanz. Vielleicht deutest du das Tuscheln wirklich falsch.

Krass finde ich allerdings die Bemerkung der Oma, die ist ja wirklich nicht mehr ganz dicht.

Übrigens hatte ich eigentlich erwartet, dass meine 91jährige Oma negativ reagieren würde. Sie macht sich immer Sorgen das die Kleine nicht warm genug angezogen ist oder z.B. vom Arm fallen könnte.#kratz Ich war also auf einiges gefasst, als ich mit TT bei ihr aufkreuzte. Ihr Kommentar war aber: "Oh, so hat meine Schwägerin das damals auch immer gemacht (vor ca. 80 Jahren). Sehr praktisch.";-)

  • 1
  • 2