Zurück vom Besprechungstermin zur 3. ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von valetta73 11.09.08 - 13:56 Uhr

Also Mädels,

so schauts aus:

Ich werde am 08.10. eine Gebärmutterspiegelung machen lassen. Eine BS hielt der Arzt nach wie vor nicht für nötig. Also haben wir uns auf eine Gebärmutterspiegelung geeinigt. Da fehl ich dann auch nur 1 Tag im Geschäft.

Dann wird bei meinem Mann eine Chromosomenanalyse gemacht.

MIr selber hat man unmengen Blut abgenommen, um nach irgendwelchen genetischen Auffälligkeiten zu sehen.

Das Ergebnis bekommen wir nach der Gebärmutterspiegelung.

Bei der 3. ICSI werden wir wegen bisheriger geringer Follikelreifung keine DR im Vorzyklus mehr machen, sondern im Zyklus zur ICSI. Stimmulieren werden wir dann mit 300 Einh. Puregon.

Also soweit so gut. Jetzt erstmal Urlaub :-)

Viele Grüsse
Claudi

Beitrag von christl80 11.09.08 - 14:21 Uhr

Hallo Claudi

Das hört sich ja alles ganz positiv an #huepf#huepf

obwohl, die Gebährmutterspiegelung sicher auch nicht ohne ist, aber was macht man nicht alles ;-)

Ich wünsch dir auf alle Fälle jetzt schon viel #klee

#herzlich Grüsse
Christine

Beitrag von punkt3 11.09.08 - 14:43 Uhr

Na, dann: Viel Spaß im Urlaub und für danach: Daumen hoch!

Beitrag von valetta73 11.09.08 - 14:52 Uhr

Das blöde war ja noch, naja, ich dachte ja, dass es einfach nur ein Besprechungstermin sein würde.

Und nachdem ich heute ZT 14 bin und man ja doch nie einen Zyklus einfach so vertreichen lassen will, haben wir heute morgen noch schön #sex gehabt.

Wusste ja nicht, dass er dann in der KiWu nochmal Sperma abgeben musste ;-)). Hat aber extra gesagt, dass wir keine Karrenzzeit hatten und war wohl ok.

So ein Scheiss, vermutlich ist das SG dann heute nicht so besonders. Aber die kucken ja noch den Chromosomen *gg

Beitrag von chez11 11.09.08 - 19:22 Uhr

Hallo

ich wollte nur mal fragen wie du das so schaffst? hast du alle 3 Icsi direkt hintereinander ?

Wir hatten gerade unsere erste und sie scheint negativ zu sein, für mich ist heute eine welt untergegangen, könnte nur heulen#heul wir haben weder eisbären noch geld für eine weitere ICSI#heul

wie hast dus geschafft 2mal negativ zu verarbeiten, wir hatten so viel hoffnung#schmoll

lg;-)