Gestern beim fa und jetzt ein paar fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna_os 11.09.08 - 13:57 Uhr

Hallo ihr Lieben...


Also ich war gestern zum 2ten screening und würde gerne wissen woher ich jetzt weiß wie groß und wie schwer mein Baby ist....
gibt es eine Seite wo man die verschiedenen Größen eingeben kann??
habe gestern total vergessen zu fragen...


Ach so und dann habe ich noch eine frage.
Naja mich hat es richtig erwischt, und ich liege seit gestern schon im Bett.
zum Glück tun mir meine Knochen nicht mehr weh.
Aber habe immer noch starke Halsschmerzen und mein Kopf tut mir höllisch weh.
Nur das Problem ist, wir wollten morgen in den Urlaub fahren, den hatten wir vor zwei Monaten schon gebucht #schmoll
Kann ich irgendwas Pflanzliches nehmen das es mir einiger maßen besser geht?

Würde der Urlaub nicht sein würde ich nichts nehmen, aber es bringt auch nichts wenn ich den ganzen Urlaub nur im Bett liege...

Hoffe ihr könnt mir helfen...

Liebe grüße

Beitrag von mcrabbit 11.09.08 - 14:02 Uhr

schmier dich doch vor dem schlafen gehen mit wick vapo rup ein, das hilft und mach wadenwickel und trink tee.bei mir wars nach 3 tagen weg.
gute besserung

Beitrag von july1988 11.09.08 - 14:04 Uhr

also nachgucken, wie groß und schwer der knirps ist kannst du hier:

http://www.babycenter.de/pregnancy/entwicklung/durchschnittstabelle/

Beitrag von 98honolulu 11.09.08 - 14:04 Uhr

Warum hast du den FA nicht gefragt? Der hätte dir was verschreiben können!

Beitrag von anna_os 11.09.08 - 14:05 Uhr

Habe ich.
War sogar das erste was ich gefragt habe.
Aber sie meinte ich solte besser nichts nehmen.
Klar ist immer besser wenn man nichts nimmt verstehe ich auch.

Sie hat mir halt was aufgeschrieben damit ich nicht immer so müde bin, aber das hat ja nicht mit meiner erkältung zu tun...

Beitrag von 98honolulu 11.09.08 - 14:06 Uhr

Das ist quatsch, wenn man krank ist, sollte man lieber was nehmen. Nimm doch Paracetamol, die helfen gut gegen die Halsschmerzen!

Beitrag von anna_os 11.09.08 - 14:14 Uhr

Meinst du???
Habe angst das es nicht gut ist für meine maus...

Habe hier noch soo viel zu tun ich weiß nicht wie ich das alles schaffen soll.

Habe nicht mal was gepackt für den urlaub.
#schmoll

Beitrag von conny3483 11.09.08 - 15:16 Uhr

Also auf jeden Fall keine Paracentamol einfach nehmen. Das ist definitiv genauso wenig gut fürs wie wien halbes Glas Sekt oder so. Lt. Packungsbeilage sollte das in der SS nur nach sorgfältiger Nutzen- und Risikoabwägung eingenommen werden und der Nutzen ist ja wohl eindeutig in diesem Fall nicht groß genug oder? Es bleiben wohl nur die alt bewährten Hausmittelchen wie Zwiebelsaft und co.

Gruß Conny

Beitrag von suko 11.09.08 - 14:09 Uhr

Ich schaue immer auf dieser Seite nach:

http://www.sonoace.de/tl/table.html

Liebe Grüße und gute Besserung,

Suko