Zu klein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von uzriel 11.09.08 - 14:07 Uhr

Hallo ihr Mutti`s!
Hab mal ne Frage!Hatte in der 9+1 ssw den ersten ultraschall und das Würmchen war 1,12 cm klein!Das ist doch viel zu klein!OderßMache mir wirklich riesen Sorgen,dass was nicht stimmen könnte!Bin jetzt in der 12+3 ssw und habe nächste Woche das NT!Habe riesen Angst,dass da was schlimmes raus kommt!

Beitrag von mama-ela 11.09.08 - 14:11 Uhr

Hey,

also wenn ich mich recht entsinne, hatte ich anfang der 6. Woche 4mm und in der 10. dann 2,3cm.

Ich denke also nicht, dass dein Würmchen zu klein ist... Und wenn es nicht richtig wäre, hätte dein Doc sicher was gesagt. ;-)

Beitrag von sisi08 11.09.08 - 14:15 Uhr

War bei 10+0 beim ersten Ultraschall und der Kleine war 21 mm. Denke, so klein ist das bei dir nicht und der Arzt hätte sicher was gesagt.