jetz schon 13 tage überfällig!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -bella77- 11.09.08 - 14:18 Uhr

hallo ihr lieben...
jetzt bin ich schon 13 tage überfällig und habe 4x neg. getestet... habe aber erst nächsten mittwoch nen termin beim FA.
habe überhaupt keine anzeichen dafür dass meine mens demnächst einsetzen wird (sonst immer brustspannen, schmerzen im unterleib)...
soll ich nochmal nen test machen???
hat das jemand von euch auch mal gehabt??
habe auch endometriose... und auf die schmerzen konnte ich mich bisher jeden monat verlassen#kratz#kratz
(hatte meine mens immer regelmäßig)
oder soll ich vielleicht noch nen test machen???#gruebel
na ja danke schonmal für eure antworten...
lg bella

Beitrag von zaubermaus666 11.09.08 - 14:19 Uhr

Wann hast du denn den letzten SST gemacht????

Bist du sicher, dass dein ES schon war?

Beitrag von -bella77- 11.09.08 - 14:22 Uhr

den letzten hab ich vor 2 tagen gemacht...
der erste tag meiner letzten mens war der 1.8.
bei meiner freundin hat der test erst in der 7. ssw positiv angezeigt...
weisst du welcher test am besten ist?
danke für deine antwort...;-)
lg bella

Beitrag von zaubermaus666 11.09.08 - 14:25 Uhr

Hmmm, denke einen Test kannst du dir sparen!

Mach lieber einen Termin beim FA aus!

Der kann dann gucken was ist!

Wäre mein Rat ;-)

Beitrag von mtinaaa 11.09.08 - 14:23 Uhr

Hallo meine Schwester auch NMT+14. 2 SST negativ sitzt gerade beim FA:-(
L.G Tina

Beitrag von -bella77- 11.09.08 - 14:25 Uhr

na dann drück ich ihr doch die daumen dass da was positives bei rauskommt...
dieses warten ist ja zum verrückt werden...

Beitrag von mtinaaa 11.09.08 - 14:30 Uhr

sie vermutete entweder wieder die Hormonstörung das sie durchkommt,oder eventuell Zyste:-(

Beitrag von kruemmel79 11.09.08 - 14:25 Uhr

Hi

Auch ich bin heute bei nmt+13, versuche noch heute zum doc zu kommen.

LG Verena

Beitrag von frandy 11.09.08 - 14:25 Uhr

ging mir genauso ... bzw. geht mir schonwieder genauso

letzten Monat war ich neun Tage überfällig. Nach 3 negativen Tests und einem verzweifelten Besuch beim FA kam dann doch die Mens.

sowas hatte ich vorher auch noch nie... konnte auch niemand erklären, war einfach so...

diesen Monat das selbe Spiel:

bin inzwischen wieder 6 Tage über meinem "normalen" Zyklus von 29/30 Tagen drüber. Habe aber diesmal noch nicht getestet... #schein (trau mich nicht...)

hast du momentan stress? horch mal in dich rein...

LG
die Franzi #klee

Beitrag von -bella77- 11.09.08 - 14:28 Uhr

hab im moment gar kein streß... alles easy;-)

vielleicht sollte ich nochmal nen test mit morgenurin machen??

#gruebel

Beitrag von .geli. 11.09.08 - 14:29 Uhr

hallo,


ich hab 3 wochen nach meinem NMt 2 mal negativ getestet.
ich dachte halt , gut wird die mens schon irgendwann kommen....aber sie kam nicht , und ich hatte auch keinerlei anzeichen .
mein eisprung muss sich wohl übelst verschoben haben und jetz bin ich in der 10ten woche .

wünsch dir viel glück

Beitrag von -bella77- 11.09.08 - 14:31 Uhr

#schock 10 wochen überfällig???
oh man... das ist hart...

Beitrag von frandy 11.09.08 - 14:45 Uhr

10. ss-woche! GLÜCKWUNSCH!
(habs in der vk gesehen...)

haach davon träumen doch alle überfälligen, oder?

Beitrag von frandy 11.09.08 - 14:44 Uhr

10 wochen überfällig oder in der 10. woche schwanger?

Beitrag von -bella77- 11.09.08 - 14:48 Uhr

das hab ich mich auch gefragt...#gruebel

Beitrag von .geli. 11.09.08 - 15:06 Uhr

in der 10ten woche schwanger....sorry ;-) war wohl etwas missverständlich

Beitrag von dominosteine 11.09.08 - 15:02 Uhr

Bei meiner ersten SS habe ich auch neg. getestet.
Dann ab zu FA und der hat gesagt definitv nicht SS laut Ultraschall.
Zur Sicherheit hat einen BT gemacht und mich Nachmittags angerufen und gesagt: Obwohl ich mir zu 100%ig sicher das Sie nicht SS sind, der BT sagt JA. Also Herzlichen Glückwunsch!!!

Hab direkt wieder nen SST gemacht- auch negativ- warum auch immer?!

Dann 2 Woche später zum FA wieder Ultraschall und siehe da ein Krümel war zu sehen.

Beitrag von hasi59 11.09.08 - 15:19 Uhr

Hallo!

Kann das sein, dass das dein 1. ÜZ ist??? Ich hab nach Absetzen der Pille Zyklen von bis zu 60 Tagen gehabt. Ist bis zum halben Jahr normal. Geh lieber zum FA bevor du noch mehr Tests verjubelst.


LG
Hasi

Beitrag von syldine 11.09.08 - 15:20 Uhr

Sorry, wenn ich das jetzt so platt sage - aber spar dir den Test! Warte auf den Termin nächste Woche. Ich hab das mittlerweile schon so oft durch, und so viel geld für SSTs ausgegeben ..... Der FA wird es dir dann nächste Woche sagen, ob oder ob nicht - Geduld!