Erkältungstee ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von annika0478 11.09.08 - 14:49 Uhr

Hallo,

meine kleine hat sich bei mir angesteckt ( husten, halsschmerzen, schnupfen )
Meint ihr ich kann ihr unterstützend Erkältungstee zum trinken geben?
Also die beutel aus der Apotheke....


Danke für eure Antworten :-)

Ach sie ist 16 monate alt.



Annika und Mia Valentina 09.05.07

Beitrag von schnuckimausi86 11.09.08 - 14:54 Uhr

Hallo,

also einfach so nen Erkältungstee geben würde ich nicht,ich würde lieber in der Apotheke nachfragen,was man der kleinen denn geben könnte.

LG Susi+Justin*01.04.07

Beitrag von snoppy50 11.09.08 - 17:49 Uhr

Hi,

also ich würde den Tee nicht einfach geben. Da gibt es bestimmt andere Sachen. Ich schwür z.B. bei Erkältung auf die Globulis Sambucus nigra D4 3x3. Die hat mir mein KIA empfohlen.

Lg und gute Besserung

Yvonne und Elias *21.07.07 + #ei 24. SSW