kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von reamin 11.09.08 - 14:50 Uhr

Hallo,
ich nehme seit ca.zwei oder drei monaten den nuva-ring
nicht mehr.da wir nachwuchs möchten . mein arzt meinte der körper braucht seine zeit um sich wieder umzustellen .mein zyklus ist unregelmäßig .ist es dann jetzt überhaupt schon möglich schwanger zu werden ,bis sich der körper auf normalen zyklus wieder eingestellt hat?

Beitrag von zawe 11.09.08 - 14:58 Uhr

ICh kenn mich mit dem nicht aus ich hatte spirale aber möglich ist es. Aber stress dich nicht

Beitrag von melli110173 11.09.08 - 16:57 Uhr

Hallo,
also, auskennen tue ich mich mit dem Nuvaring nicht.
aber Fakt ist, das sich der Zyklus erst normal einpendeln muß, das bestätigt dir auch jeder FA, wenns ein guter ist.
Lieben Gruß
Melli

Beitrag von teufelsbraut78 11.09.08 - 17:25 Uhr

Hatte auch den Nuvaring. Habe ihn zwischenzeitlich auch schon 2 x wieder für kurze Zeit genommen gehabt um den Kopf vom Kinder kriegen frei zu bekommen. Versuchen es mit den freiwilligen Pausen nun schon seit Januar 2006. Nun bin ich wieder im 2. Zyklus nach absetzen, hatte ihn davor nur 3 Monate genommen. Habe sofort einen Bilderbuchzyklus von 28 Tagen gehabt. Und nun laut autsch Schmerz gestern ES. Also am 10 statt wie ausgerechnet am 9. passt somit noch. Muss auch sagen, dass dies das erste Mal ist nach dem Absetzen , dass es so gut klappt. Sonst hatte ich nur Theater mit PMS voll extrem, Zyklusschankungen usw. Habe in der Zeit Pulsatilla genommen. Ist Homöopatisch und wirkt bei Hormonstörungen. Und ich messe keine Tempi mehr. Ich höre auf meinen Bauch und der sagt zu mir wann ich Sperma brauch:-p und da habe ich komischerweise icht wirklich Bock. Aber was tut man nicht alles ;-). Bin immer rollig ne Woche vor dem ES und zum ES tut mir alles weh so dass ich da nicht wirklich an #sex denke. Das wird wohl bisher der Grund gewesen sein warum ich noch nicht SS bin. Naja werde ich ja am 23 sehen.

Beitrag von reamin 11.09.08 - 19:20 Uhr

Hey,
das geht mir auch so ,das mir dann alles wehtut beim ES! Ich weis auch nicht genau ob meine Zyklen so unregelmäßig sind !eigentlich auch nicht kürzer oder länger ;wie als ich den Ring noch hatte:#gruebel