ständiger toilettengang jetzt schon ????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von naddel2105 11.09.08 - 15:04 Uhr

Hallo bin nmt -2 und muss alle halbe stunde pieseln was sonst nicht der fall ist brüste schmerzen auch können das schon anzeichen sein oder werd ich grad bekloppt????

Beitrag von hello.kitty 11.09.08 - 15:06 Uhr

hi,

Brustjucken hatte ich bereits bei NMT-3 #pro

viel Glück
kitty

Beitrag von nuckelspucker 11.09.08 - 15:08 Uhr

hey,

ich hab nicht wirklich ahnung. habe die pille gerade erst abgesetzt, hatte die letzte periode am 14.08.08 und wenn es ein "normaler" zyklus mit allem drum und dran gewesen wäre, müsste ich jetzt so in etwa mit der nächsten periode oder aber einem #ei rechnen.

ich renne seit gestern ständig zum WC und dachte schon, mich verkühlt zu haben. aber dann hätte ich ja sicher schmerzen.

lg claudia

Beitrag von mausele29 11.09.08 - 15:28 Uhr

ich renn auch ständig :-D

Muss aber nischt heissen - warte noch die zwei Tage und dann wenn keine Mens in Sicht - testen!

Beitrag von lu-lu85 11.09.08 - 15:36 Uhr

ich habe im Moment auch das gleiche Problem aber manchmal spielt der Körper auch verrückt und man selber macht sich dann auch ganz verrückt.:-D

Beitrag von karrie 11.09.08 - 15:50 Uhr

Mir ging es auch so -schon seit ca. 1 Woche mußte ich 2 mal pro Nacht auf die Toilette #aerger.
Heute (NMT) wollte ich mit Morgenurin testen - habe dann gestern ab 18 Uhr nichts mehr getrunken, um 23 Uhr zum letzten mal auf Klo, und um 5 musste ich wieder:-[ (Positiv)

In letzten Zyklus musste ich allerdings auch oft - Blasenentzündung :-(.

Hoffe, konnte Dir weiter helfen:-D
LG
Karrie