ausschlag!!! kann jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anissa22 11.09.08 - 15:39 Uhr

habe seit einigen tagen mega juckreiz am bauch und seit 2 tagen kleine pickelchen überall verteilt, seit gestern fing es auch an den beinen , armen und po an....alles juckt und pickel..
war gerad beim arzt und der sagte nur das kann vorkommen bei schwangeren...ist nicht so schlimm.
aber gegen den juckreiz konnte er mir nix geben/sagen...idiot! oda muss ich mir evtl sogar sorgen ums baby machen?
habt ihr vielleicht tipps?
38+4 Danke ihr süßen

Beitrag von sisi08 11.09.08 - 15:45 Uhr

Geh doch am besten zu einem Hautarzt oder guck mal bei den Online-Apotheken, was es symptomatisch so gegen Juckreiz gibt.

Mir fällt spontan nix ein.

Lavendel beruhigt die Haut. Heilerde ist glaub ich auch nicht schlecht ....???

Beitrag von rameike 11.09.08 - 16:35 Uhr

Hi,

ich hatte das auch, bloss nach der SS das ganze nennt sich schwangerschaftsdermatitis....
kommt von den Hormonen... #schock
geh sonst lieber noch mal zum Hautarzt und sag das gleich dazu... ob das, dass sein könnte...
ich musste zink nehmen half aber nur direkt aus dem Kühlschrank... am besten magakalt...#schmoll
und ich musste Kortisonsalbe auftragen... das ganze hat bei mir 3 Wochen gedauert...#schmoll (Es hat gejuckt wie rrr wenn ich daran denke krabbelt es wieder überall)
Man sagt wenn es in der Schwangerschaft kommt soll das mit der Geburt verschwinden...
Ich hoffe ich konnte dir helfen...
:-)
LG Mareike