Wieviel nehmt ihr pro Monat zu? Wichtig!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pikmin 11.09.08 - 15:40 Uhr

Hallo Mädels.


Mal kurz zu meiner Geschichte. Ich bin schon immer dick gewesen! #hicks Das habe ich unter anderem meinen 2. Mädels zu verdanken, in deren SS ich so viel zunahm! #schwitz


Damals bei den beiden habe ich.................haltet euch fest.......................so ca. 3-4 Kilo im Monat zugenommen. #schock Rechnet man das auf die 9 Monate kann man sich den Rest denken! #schein


So nun ist es aber so, das ich kaum zugenommen habe. Ich meine für meine Verhältnisse. Ich bin jetzt in der 21 SSW und habe geschlagene 6 Kilo zugenommen. #kratz Beim letzten wiegen waren es gerade mal 800 gr. im Monat!

Naja nun denken einige, wie meine Familie, sei doch froh! Allerdings macht man sich doch irgendwie Sorgen, wenn man es anders nicht kennt. Nun spucken mir dinge durch den Kopf, es würde nicht mehr wachsen oder so. #schock


Gestern habe ich aber US gehabt, das war es altersgerecht 20+1 entwickelt!

Klar ich sollte echt darüber froh sein, aber bitte beruhigt mich und sagt mir das jede SS nun mal anders ist! Aber ich war schon 2 mal schwanger da hatte ich das nicht! #wolke


Mein Mann ärgert mich schon immer:

"Da siehste mal, das wird diesmal nen Junge, denn Mädchen werden schneller dick!" #augen *lol* sehr witzig!

Beitrag von meisnerlauramaus 11.09.08 - 15:43 Uhr

Habe meiner Tochter 25kg zugenommen und bei meinen Sohn 15kg in dieser Ss habe ich bis jetzt3 kg zugenommen und bin in der 31ssw schon. Meinen baby geht es sehr gut und es fehlt ihn an nichts. mache dir keine gedanken und genieße die SS.

diana

Beitrag von fiderallala 11.09.08 - 15:44 Uhr

mach dir keine gedanken...

habe mal gehört, dass schlanke schwangere mehr an gewicht zunehmen, wie dickere schwangere!

Beitrag von xanni 11.09.08 - 15:47 Uhr

das würd ich jetzt so nicht unterstreichen *g*
ich bin auch ziemlich gut dabei was das gewicht angeht und ich war von anfang an nicht nur mollig :)
leider gottes hab ich bis jetzt 19 ssw auch schon 5 kg zugenommen und ich frage mich, wo das alles eigentlich herkommt, denn ich esse nicht mehr als vorher. #schmoll

Beitrag von snoopy0987 11.09.08 - 15:46 Uhr

Bin das letzte mal bei 21+1 beim arzt gewesen. da waren es ingesammt auch 6,5kg. Also keine Panik. Desto weniger muß man nach der Schwangerschaft kämpfen.

4 kg pro Monat ist auch ganz schön viel, wenn mann bedenkt, dass das ganze Baby ca. 3,5 kg wiegt.

Lg Snoopy

Beitrag von mcrabbit 11.09.08 - 15:47 Uhr

ich bin aber ni dick und nehm auch ni viel zu...das würde ich ni so verallgemeinern.ich bin jetz auch 21.ssw und hab höchstens 3 kg zugenommen...

Beitrag von heartkiss26 11.09.08 - 15:50 Uhr

Erste SS habe ich 12 KG , in der zweiten SS 7 KG bis zum Schluss zugenommen. In dieser SS habe ich bis jetzt 700 gr zugenommen. Bin sehr froh darüber, weil ich auch schon ein bißchen zu viel auf den Rippen habe.
LG Sandra+ Krümel(20SSW)

Beitrag von escada87 11.09.08 - 15:51 Uhr

Hallo

Ich in nicht die Schlankeste und habe in mittlerweile (ab morgen) 21. SSW #mampf2,5 kg#mampf zugenommen

Beitrag von pikmin 11.09.08 - 15:51 Uhr

Gott sei dank das beruhigt mich. #schwitz #danke an alle!

Beitrag von tiar 11.09.08 - 15:53 Uhr

Hallöle....

Ich hab in den letzten vier Wochen 3 Kilo zugenommen.....#augen........Insgesamt sinds 6 Kilo.....

Aber einbischen darf man ja zunehmen.........:-p
Was wäre die Kugelzeit ohne die Kugel.......;-)


Mach dir nich so viel Gedanken.......

LG Nicole + #baby 25.SSW

Beitrag von july1988 11.09.08 - 15:54 Uhr

also ich bin jetzt in der 37.ssw und habe bis jetzt knapp 9 kilo zugenommen... habe schon viele gehört, die bei der einen ss mehr und bei der anderen weniger zugenommen haben! so lange es dem wurm gut geht, ist doch alles ok!

mach dir nicht solche sorgen! genieß die ss einfach ;-)

Beitrag von pikmin 11.09.08 - 16:00 Uhr

Genau, das werde ich tun. Ein Vorteil hat es, es muss hinterher net mehr soviel runter! :-p

Beitrag von kikipuuh 11.09.08 - 16:02 Uhr

Hallo,

bin ab morgen in der 25. Ssw und hab bis jetzt 4 Kilo zugenommen. War aber auch vorher ziemlich schlank (Startgewicht 58 Kg bei 169 cm).

Der Bauchi wächste auch erst so seit 4-6 Wochen richtig :-)

Aber solange es dem Krümelchen gut geht, mache ich mir da keine Gedanken. #huepf

GLG,
Kikipuuh

Beitrag von pinselein 11.09.08 - 16:09 Uhr

Hallo,

ich bin sehr schlank 1,62 gr. und 52 Kilo schwer. Und habe in meiner ersten SS 4,5 kilo insgesamt zugenommen und in der zweiten SS bin ich jetzt in der 31. SSW und habe 5,5 Kilo zugenommen.

Und meine Tochter in der ersten SS und auch jetzt unser Sohn sind immer zeitgerecht entwickelt.

LG Julia

Beitrag von luditolman 11.09.08 - 16:34 Uhr

ich bin in der 28ssw und hab mittlerweile total fast 6 kg zugenommen. war vor der ss mit meinen kurzen 1.55m 53kg und nun bin ich 59kg.

ich bin froh, dass ich nicht mehr zugenommen hab und der artzt sagte, dass das baby normalgroesse hat und gesund ist.
also, viel muss man nicht zunehmen! ich haetts auch mit weniger koennen, das ist mir bewusst!

Beitrag von rottilove 11.09.08 - 16:37 Uhr

Ich habe auch in jeder SS verschieden an gewicht zu gelegt. In dieser komme ich morgen in die 22.SSW und habe 1,1 kg zugenommen. Mein Kleiner ist normal entwickelt und mit der SS ist alles okay. Ich leide weder unter erbrechen noch sonstiges ;-)

Beitrag von miezemanja 11.09.08 - 17:07 Uhr

hallo,
ich habe mal gelesen das man die ersten drei monate nichts zunimmt, die nächsten drei, 3-4kg und die letzten drei monate 6-8kg.
aber ich glaube das sind so ungefähr werte.ich bin jetzt in der 21ssw und habe 3,5kg zugenommen.war vorher schlank 174 und ca.60kg. aber solange der fa sagt es ist alles ok würde ich mir auch keine sorgen machen.
lg manja.

Beitrag von buxus 11.09.08 - 17:17 Uhr

ich bin... wie sagt man gleich noch... vollschlank... BMI über 30 #hicks
bin jetzt in der 34 SSW und habe 4 Kilo zugenommen#freu

Die Hauptsache ist ja, dass es dem Krümel gut geht und nicht wieviel man zunimmt, oder?

Mach dir keinen Kopf!