dringende Frage an jemanden vom A-amt?!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von luzil 11.09.08 - 16:05 Uhr

Hallo erstmal,also es geht darum das wir eine Wohnung frei haben und die nicht mehr an Fremde vermieten !Nun ist unser Sohn mit seiner Freundin darin eingezogen ,mein Sohn ist im 2.Lehrjahr,sie macht eine Ausbildung zur Sozialassistentin,muss noch vier Jahre zur Schule und bekommt kein Bafög,nun meine Frage :steht den beiden Wohnungsgeld zu obwohl die Wohnung uns gehört??Wir selber zahlen ja och noch an unserem Haus ab und für zwei Wohn. können wir nicht aufkommen,ach ja die Wohnung hat über 100qm sie benutzen aber nicht die gesamte Fläche,wäre echt dankbar über jede Antwort!!!MFG Luzil

Beitrag von tagpfauenauge 11.09.08 - 18:21 Uhr

Hi,

wichtigste Info fehlt:

Wie alt sind die jungen Leute?
Bei unter 25 jährigen wird davon ausgegangen, dass diese, falls finanziell noch nicht unabhängig, bei den Eltern wohnen müssen.

Beitrag von netthex 11.09.08 - 19:29 Uhr

es muss ein Mietvertrag vorhanden sein
ich glaube kaum das dein Sohn bei der Grösse Unterstützung bekommt !