positiv oder negativ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mirow.hh 11.09.08 - 16:05 Uhr

wollte mal wissen ob der positiv oder negativ ist, bild ist in meiner vk!?!

habe montag schon positiv getestet und dann blutungen bekommen und der ist von heute, bei dem von gestern ist weniger zu sehen.

habe erst am dienstag ein termin bei meinem gyn! habe nur das gefühl das ich mir die linie einbilde, weiß eh nicht was ich davon halten soll wenn der immer noch positiv ist, müsste ja eigentlich negativ sein.

lg anke

Beitrag von mausileinn 11.09.08 - 16:07 Uhr

also einen zarten strich kann ich erkennen :-))) wann hast du denn NMT?

Beitrag von mirow.hh 11.09.08 - 16:08 Uhr

eigentlich hätte ich gestern nmt gehabt. aber nun habe ich ja montag schon blutungen bekommen.#schmoll
ich glaube mein körper veräppelt mich ein wenig.

lg

Beitrag von annika24 11.09.08 - 16:12 Uhr

Hattest du denn am Montag starke Blutung oder eher SB. Wäre nämlich möglich dass es eine Einnistungsblutung gewesen war. Der SST sieht nämlich schon positiv aus.
Teste morgen nochmal und dann mach einen Termin beim FA!

Viel Glück#klee#schwanger#klee#schwanger#klee#schwanger
Lg, Annika #herzlich

Beitrag von shiningstar 11.09.08 - 16:13 Uhr

Ich seh auch einen gaaanz zarten zweiten Strich! #klee #klee

Beitrag von 77elch 11.09.08 - 16:35 Uhr

Hast du denn irgendwelche Anzeichen? Frage deshalb, weil ich übermorgen NMT hätte und hab seit drei Tagen extrem schwache Blutungen, irgendwie bloß rosa-hellbraun und nicht den ganzen Tag. Hatte gestern einmal richtiges Mensblut am Toi-Papier, seitdem wieder nur SB. Tempi ist heute gestiegen, hab Bauchweh wie bei der Mens, Leistenstiche, druckempfimdliche Brüste (hatte ich bisher nur bei meinen SS) und seit heute ist mir etwas übel. Getestet hab ich allerdings noch nicht, weil ich mich jetzt voll auf die Mens eingestellt hatte.

Wünsch dir ganz viel #klee #klee #klee , wäre schön, wen du uns auf dem Laufenden halten könntest *soneugierigbin* :-)

LG Tanja + #stern + #stern

Beitrag von mirow.hh 11.09.08 - 16:42 Uhr

hätte auch nicht getestet wollte nur mein mann beweisen das es diesen monat nicht geklappt hat, aber nun weiß ich garnichts mehr.

ab und zu ist mir übel, und muss alle nasenlang auf toi aber sonst habe ich garnichts.

glaube auch das es einfach vorbei ist, stelle mich lieber auf das schlimmste ein.

lg anke

Beitrag von 77elch 11.09.08 - 16:46 Uhr

gib mal bei suche: ss trotz mens ein...ich hab heute echt gestaunt, wie viele sowas erlebt haben. Dachte immer, das wäre total selten #kratz

Beitrag von mirow.hh 11.09.08 - 16:49 Uhr

würde auch sagen das es das total selten gibt, werde ich mal schauen, danke!

aber lieber negativ denken und es kommt was positives raus.

lg anke

Beitrag von zickenbabe08 11.09.08 - 16:41 Uhr

ich habe da aich ein srtich gesehen...

Beitrag von rottilove 11.09.08 - 17:12 Uhr

Von welcher Firma sind die Test´s ?

Ein strich ist definitiv da, er ist nur wirklich gaaanz leicht. Vllt hat sich Dein Es verschoben und das am Monatg war keine Blutung die eine Mens war ???!!!

Beitrag von mirow.hh 11.09.08 - 18:52 Uhr

der ist von mr.storch, habe aber eben noch mal einen anderen gemacht testamed und der ist auch positiv, also kann der andere nicht falsch anzeigen, zwei test können doch nicht lügen oder?

lg anke

Beitrag von engelsmama111 11.09.08 - 18:08 Uhr

Hey Mirow,

der Strich ist ganz eindeutig da ...
so sah meiner damals auch aus, trotz leichter Blutungen...
und ich war auch danach noch definitiv SS!!!

Ich drück Dir ganz fest die Daumen das alles gut geht #klee

Liebe Grüße
die Engelsmama #herzlich

Beitrag von mirow.hh 11.09.08 - 18:54 Uhr

irgendwo habe ich ja auch noch ein wenig hoffnung, obwohl ich mich nicht wirklich drauf versteifen will.

wie ist deine blutung damal verlaufen?


lg anke