Was muss sie schon alles sagen können??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von stuffel 11.09.08 - 16:05 Uhr

Hallo.

Meine kleine Maus ist jetzt 15 Monate alt. Bis jetzt sagt sie schon: Mama, Papa, Bär, Ja, Bibi, Mamam (Essen) und Da. Jetzt hat mich eine Bekannte etwas verunsichert und meinte das wäre viel zu wenig. Sie ist der Meinung das meine Tochter zumindest schon 2-Wort-Sätze sagen können müsste.
Jetzt wollte ich mal Fragen was ihr dazu sagt und was eure Kleinen in dem Alter so konnten?
Ich weis das meine Kleine in manchen sachen etwas langsamer ist als andere Kinder (sie ist auch erst mit einem Jahr gekrabbelt und fängt erst seit kurzem an zu laufen) aber ich fand das bisher nicht weiter schlimm.

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten. #danke

Lg Steffi

Beitrag von wir3inrom 11.09.08 - 16:13 Uhr

Noah ist noch keine 18 Monate alt und sagt:

Acqua (Wasser)
Palla (Ball)
Uva (Weintrauben)
Capa (Scarpa = Schuh)
Tape (Scarpe = Schuhe)
Mama
Papa
Wauwau

Zweiwortsätze?? Fehlanzeige!
Laß dir nix einreden, jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Punkt.

LG aus Rom
Simone

Beitrag von perserkater 11.09.08 - 16:14 Uhr

Hallo

soso und mit 3 müssen die Kleinen bestimmt schon Aufsätze schreiben oder wie?

Tim ist 20 Monate alt und von 2 Wort-Sätzen noch weit entfernt. Mit seinem geliebten "auf" kommt er ganz gut zurecht#schein

Grüßle
Sylvia

Beitrag von brausepulver 11.09.08 - 18:22 Uhr

Lara spricht auch noch extre wenig. Sie hat vor zwei Wochen erst it Sprechen angefangen. Jetzt kann sie einige Wörter und das Wort "nein" kann sie in 85 ausführungen - toll #aerger

Liegt wohl daran, dass wir verbannten dezembis sie nicht gefertbert haben ;-)

Beitrag von perserkater 11.09.08 - 20:07 Uhr

*räusper*

achso#klatsch ich Depp, Ferbern, das bringts#schein

Tim kann doch ein 2-Wort-Satz#cool

"Hör auf!"

toll ne#augen

und nenene und kopfschüttel#schrei

Beitrag von brausepulver 11.09.08 - 22:25 Uhr

ferbern ist in ALLEM der Schlüssel zum Erfolg!

bist du eigentlch schon drin?

Beitrag von perserkater 11.09.08 - 22:40 Uhr

nein, Madame lässt sich Zeit mit der Freischaltungsmail#aerger

die Minuten-Abstände sind noch nicht lang genug, um ne Mail zu verfassen#augen aber das ist nur ne Frage der Zeit#schrei

Beitrag von brausepulver 11.09.08 - 22:44 Uhr

welche minutenabstände?

Wie geht es dir denn?

Beitrag von perserkater 11.09.08 - 22:47 Uhr

welche Minutenabstände wohl?:-p #schrei#wolke#schrei

gut, sehr gut. Fühle mich, wie heißt so schön?

Unschwanger#ole

Beitrag von brausepulver 11.09.08 - 22:52 Uhr

ach DIE Minutenabstände. jaja... wenn sich ne Schwanger und ne stillende unterhalten wird es lustig #kratz

Beitrag von perserkater 11.09.08 - 22:55 Uhr

#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole
#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole#ole

Da hauts dir die Lupen raus was?


Beitrag von brausepulver 11.09.08 - 23:01 Uhr

wenn ich lange genug hingucke bilde ich mir ein ein 3D-Bild zu erkennen #gruebel

Beitrag von mikka 11.09.08 - 16:15 Uhr

Hallo Steffi,

meine Maus ist genauso alt wie Deine und sagt auch Papa, Mama, Arbeit, Auto, Baden....etc. und ich finde das auch ziemlich ok für das Alter. Zweiwort-Sätze spricht sie allerdings noch keine, halt ich fast für ein bissel früh. Jedenfalls kenne ICH kein Kind das das schon in dem Alter kann/konnte.
Also nach meiner Meinung ist Deine Tochter nicht langsamer sondern vollkommen richtig für ihr Alter. Allerdings lasse ich mich gern eines besseren belehren.... es soll ja immer Super-Kinder geben.

Bin auch mal auf die Antworten gespannt.

LG euch beiden

Melli+Maus

Beitrag von sadu81 11.09.08 - 16:44 Uhr

Hi,

deine Maus ist noch nicht mal spät dran, sondern völlig normal.

Die ersten Worte kommen zwischen 12 und 18 Monaten im Normalfall.

Zwischen 18 und 24 Monaten beginnen die meisten Kinder mit 2-Wort-Sätzen.

Unser Sohn ist jetzt 24 Monate alt und sein gesamter Wortschatz beschränkt sich auf:
"Mama" und "da". Sonst nix.

Und auch das ist noch ok. Allerdings müssen wir in 3 Monaten nochmal zur Kontrolle zum KIA weil unser SOhn damit wirklich spät dran ist.

LG
sadu

Beitrag von sandra7.12.75 11.09.08 - 19:44 Uhr

Hallo

Julian war auch so.Jetzt ist der 28 Monate und jeden Tag kommt ein neues Wort dazu.Auch 3-4 Wort Sätzte kommen jetzt.Das Sprachverständnis ist aus sehr gut.

lg

Beitrag von anyca 11.09.08 - 16:59 Uhr

Totaler Quatsch, meine Tochter hat mit 15 Monaten auch nicht mehr gesagt, und jetzt (mit knapp 26 Monaten) redet sie laaaaange Sätze. Mach Dir keine Sorgen!

Beitrag von meandco 11.09.08 - 17:03 Uhr

meine kleine is mit ihren 12 monaten schon sehr tapfer unterwegs mit

mama
papa
charly/ali aus, aus aus (ich glaub für sie is das ein wort) - name vom hund meiner mutter
aus - damit bezeichnet sie alle hunde, und sie verwendet es wenn sie will das man etwas aufhört
kate - katze
wauwau - bellen, sie bellt mit den hunden #augen
da - mit zeigen als bezeichnung für alles was sie noch nicht kann
mmmmh - hunger oder wenn sie bereits isst: schmeckt gut!
zischen - damit kommuniziert sie mit katzen, weil die eine katze sie immer anknurrt ...

aber ich glaube von zwei-wort-sätzen werden auch wir im alter von 15 monaten noch weit weg sein ... #kratz ich halte das auch noch gar nicht für notwendig. bin jeden tag wieder überrascht, was sie an zusammenhängen rauslässt ...

und andererseits kenne ich kinder die mit 3 jahren noch kein einziges wort sprechen - also was solls. jedes kind entwickelt sich anders!

lg
me

Beitrag von galemburgis 11.09.08 - 18:15 Uhr

Schau mal hier:

http://www.gesundes-kind.de/u-untersuchungen/u7.jsp

In diesem Link ist beschrieben, was bei der U7 (also zwischen 21 und 24 Monaten) von den Kindern gekonnt werden sollte.

10 Wörter sprechen, ca. 250 verstehen und 2 Worte sicher kombinieren.

Ich finde deine kleine überhaupt nicht zu langsam.

Beset Grüße
Galemburgis

Beitrag von kroko82 11.09.08 - 19:30 Uhr

Hallo,
also meine Tochter ist heute genau 15 Monate alt, sagt Mama, Papa, nein, danke, baba(auf wiedersehen und winkt dabei), da, und das wars an verständlichen Worten, sie redet den ganzen Tag, aber noch in Babysprache!

Hab einige Freundinnen mit gleichaltrigen Kindern, die sprechen auch nicht mehr!

Find das ganz normal, nicht überdurchschnittlich viel aber auch nicht unterdurchschnittlich!

Lg
Barbara

Beitrag von madmaxx 11.09.08 - 20:05 Uhr

Marcus spricht mit seinen 17 Monaten doch schon ein paar Worte, aber alle noch einzeln stehend.
Das sind Dinge wie
Mama, Papa, Oma, Opa, wauwau, Tschetsche (jay jay - unser Kater), auf, ab, zu, hoch, tschiss (tschüss), babo (bagger), doffel, müse, sose, hose, nase, bed, heie, dall (Ball), datt (Blatt), milli, tisch. tschäse (Käse), tschissen (kissen), auto, dort, da, husch, hopphopp, nulnnuln (lullull), brille

und jeden tag kommt was neues dazu.
Also mach dir mal keinen Kopf, das wird schon noch (und dann geht die schnatter sowieso nicht mehr zu ;))

LG Mad

Beitrag von selaphia 11.09.08 - 21:04 Uhr

Ben wird übermorgen 15 Monate und ich bin immer wieder stolz wie Oskar, dass er "Mama" sagt. Von allem anderen ist er noch weit entfernt aber ich mache mir absolut keine Gedanken darüber #gruebel

Beitrag von anke1980 12.09.08 - 09:54 Uhr

Hallo Steffi,

mein Kleiner ist jetzt 14,5 Monate alt und ich durfte mich diese Woche über sein erstes " Mama" freuen. Das wars dann aber auch. Wäre froh, wenn er schon soviel könnte wie Deine Maus.
Also mach Dir keinen Kopf, geben wir den Kleinen einfach Ihre Zeit.
Liebe Grüße
Anke