Hasse den Ausdruck PRINZESIN1

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunnygirl81 11.09.08 - 16:10 Uhr

Kommt daher, dass er mich an eine Frau erinnert, die ich hasse!Sie nannte mich immer so! Wenn jemand meie Tochter Prinzessin nennt, könnte ich platzen, auch wenn es lieb gemeint ist!

Welche Kosenamen sind eure No Go´s?

Ach ja, meine Tochter wird von mir mal Lady und mal Goas (Geisslein) genannt!

LG
#sonnegirl mit David und Elissabeth

Beitrag von miriamama 11.09.08 - 16:17 Uhr

OH JA!!! Ein absolutes NO-GO ist Lotte oder Lotti.....noch schlimmer ist CHARLY!!! Meine Tochter heißt CHARLOTTE und nicht irgendwie anders!!!!! DA bekomme ich immer zu viel!!! Ich gebe meinem Kind doch keinen Namen, damit ich ihn kürzen oder verniedlichen kann?!?! Ich nenn sie meistens Motti, oder Molle! (Mein Mann fing damit irgendwann mal an sie Mullemaus zu nennen (vom Nacktmull).. nett, was? :-[)

LG Miriamama mit CHARLOTTE!!! (7Wochen)

Beitrag von sunnygirl81 11.09.08 - 16:21 Uhr

Elisabeth bekam auch schon Lieschen, Lisi.... zu hören, oder Sissi, dass gefällt meiner 5 jährigen Kusine zur Zeit so gut! Von der Kaiserin, ach wie schön! Aber mir gefällt auch Elisabeth einfach am besten, dafür haben wir uns entschieden, auch wenn wir lange zwischen Elisabeth und Lisa überlegten!

Beitrag von miriamama 11.09.08 - 16:30 Uhr

Naja, Lisa wäre ja auch schon gleich die Kürzung gewesen... da hätte es vllt weniger Probleme gegeben! ;-D Aber ich finde Elisatbeth auch schöner als Lisa.... Ich wollte Charlotte als erstes Mia nennen.. aber dann fing mein Freund immer an mit "Kannst du MIA mal eben das Brot geben".. oder "MIA fällt gerade ein, dass..." usw.. dann hab ich eben von vorne angefangen zu suchen.... und kam auf Charlotte....

Beitrag von xyz74 11.09.08 - 16:51 Uhr

Ich heiße Elisabeth und finde an dem Namen besonders schön, dass ich so viele Varianten draus machen kann :-)

Je nach Lust und Laune bin ich dann Lisa, Lieschen, Lilly, Sissy ... und aus meinem Zweinamen wird die Lucy ...

Nur im Job, da bin ich ganz Seriös die Elisabeth :-)

Beitrag von timon214 11.09.08 - 23:37 Uhr

#danke#danke#danke!!!!
Du sprichst mir aus der Seele. Wir haben nämlich auch eine Charlotte. Und alle Leute meinen sie müssten das irgendwie abkürzen. Wie du schon gesagt hast, wenn man den Namen sowieso verniedlicht, dann kann man das Kind ja gleich so nennen und auf den kürzeren Namen taufen lassen.
Lieben Gruß,
Rena mit Charlotte (*28.04.2008)

Beitrag von tokessaw 11.09.08 - 16:30 Uhr

hallo,
ähm bis auf die patin,und großeltern,bekommen sie von sonst gar keinem einen kosenmane.das würde ich mir auch verbitten.
unsere kinder sind von "fremden"mit ihren namen an zu sprechen.
ich nenne fremde kinder auhc net mausi,spatz oder so
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu & annika thyra #freu

Beitrag von knutschka 11.09.08 - 16:46 Uhr

Mein Vater nennt meine Kleine häufiger Schietbock - wo auch immer er den Ausdruck her hat, der geht einfach gar nicht...

Mich haben sie früher immer Mausezähnchen genannt - das finde ich wiederum ganz süß...

Meine Schwiegis nennen ihre Enkel öfter Engelhasen - finde ich auch nicht so doll, aber es ist auch nicht schlimm.

Ich muss aber gestehen, dass wir Helena als sie noch ganz klein war öfter Kullerkäsekopf genannt haben... (Weil sie einen ganz runden Kullerkopf hatte, dessen Milchschorf immer dezent nach Käse geduftet hat...) - Das ist mit Sicherheit auch nicht nett, aber was soll's!

LG

Beitrag von jacky1983 11.09.08 - 17:07 Uhr

Schietbock find ich lustig..... #schein

Beitrag von sashimi1 11.09.08 - 17:05 Uhr

Hach, da gibt´s viele... mein Mann erfindet fast jede Woche einen neuen...

zur Zeit aktuell: Squeezie (weiss gar nicht, wie man das schreiben soll #augen)
das kommt von squeeze - das steht auf einem Stofftier drauf, das so quitscht, wenn man´s drückt...

Davor war´s Quietschie - auch nicht besser....

Da ist mir echt alles andere (Muckel, Motte, Schnegge) lieber!!!!!

Beitrag von fisch512 11.09.08 - 17:45 Uhr

Hallo,
ich nenne Jannis meist Hase. Mein Schwie-Vater flippt dann regelmäßig aus, weil er meint, Hasen sind nur zum Essen da, haben lange Ohren und hässlich lange Raffzähne...Er nennt ihn stattdessen MÄNNI, das wiederum kann ich nicht ertragen, erinnert mich an Manni, das Mammut von Ice Age.
Unser Papa nennt Jannis liebevoll Rübe bzw. Kartoffelkind...warum auch immer.
Eigentlich hat Jannis soviele Kosenamen, aber wenn er was angestellt hat, bleibts Jannis;-)

LG Fisch512#koch + #babyJannis (24.11.2007)

Beitrag von beautydream142 11.09.08 - 18:47 Uhr

Oh mei oh mei, endlich mal gleich Gesinnte, ich hasse es wenn man meinem Sebastian irgendwelche Abkürzungen gibt, Basti, Sebi gaaaaanz schrecklich!!! Sage dann auch immer er heisst Sebastian...
Meine Schwägerin nennt ihn immer Selur grrrrrrrrrrrrrrrrrrrr das hasse ich total ist in irgendeiner Sprache und heisst Seehund, aaah

Bei mir und meinem Mann und ab und an auch bei meiner Schwester ist er unser Pupsi, als er noch ganz klein war pupsibär :-)

Lg Kristina + #babyBoy Sebastian (19.12.07)

Beitrag von miss-lacrima 11.09.08 - 18:51 Uhr

Hehe jaaaaa. Wir haben uns gedacht wir nehmen nen kurzen Namen den man nicht doof abkürzen kann oder /und verniedlichen kann. Unsere Kleine heisst Sophie. Seit ihrer Geburt ist sie für uns Mausi....mal Knöti (wenn sie rumnörgelt) ABER für Oma und Großtante ist sie SophieCHEN bzw. Phiechen !????

Die verlängern den Namen extra damit man ihn abkürzen kann :-[

Da versteh mal einer die Welt :-p

Beitrag von cateye2412 11.09.08 - 20:00 Uhr

Was garnicht geht, ist wenn eine bestimmte bekannte zu meinen Sohn "Schatzi" sagt :-[, hallo es ist mein Sohn und nicht Ihrer.

Ich nenne meine große Sammy, Maus, Schatzi, Süße, leider auch Prinzessin :-p...

Meinen Sohn nenn ich Dicker, Knuffel, Süßer, Schatzi, Bärchen, Scheißer....

Meine kleine nenne ich Mäuschen, Engelchen, Trüffelchen, Süße, Schatzi, Mausi, Kim....

Lg #katzeeye2412 mit Samantha (*29.10.1998), Leon (*08.11.1999) & Kimberly Sue (*29.05.2008)