Kennt ihr diesen Namen bzw. jemanden der so heißt??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fireandcheer 11.09.08 - 17:07 Uhr

Hallo alle zusammen!

ich habe schon mal vor einiger Zeit gepostet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&pid=9732525

Und obwohl einige Zeit vergangen ist ( und der junge Mann wider Erwarten immer noch da ist wo er auch in der 37. SSW hingehört ;-) ), sind wir in der Namensfrage noch keinen Schritt weiter... :-(
Für uns fehlt einfach der "Knaller"! Wisst ihr was ich meine??

Wir haben alle Namen x-mal durchgekaut, aber so richtig überzeugen kann uns keiner :-(

Übrig geblieben sind seither:

Marius, Lars Hendrik, Bastian und Jarne

ABER:
Marius heißt nun mal der beste KiGa-Freund von unserem Sohn. Wär doch super doof, sich für diesen Namen zu entscheiden, oder? Zumal ich mich auch gut mit Marius' Mama versteh' und wir uns alle oft genug auch außerhalb des KiGas treffen....

Bei Lars hab ich große Bedenken, ob er sich mit unserem Nachnamen gut anhört! Lars Schlaier??? Hendrik würde "stumm" bleiben. Ich weiß ja nicht...

Bastian?? Ist Bastian cool?? Geeignet für einen kleinen Jungen als auch für einen Mann?

Da bliebe noch JARNE. Irgendwie der Favorit momentan. Allerdings kennen wir keinen Menschen der so heißt! Ist das nicht zu außergewöhnlich?? Passt der zu nem Jungen als auch zu nem Mann? Wie klingt der Name für Euch?? Jarne Schlaier??

Ich freue mich auf ganz viele Antworten!! Denn ich will unbedingt mit einem Namen in den Kreißsaal und nicht dort irgendeinen nehmen müssen, von dem ich nicht 100% überzeugt bin.

Danke und liebe Grüße,

Laura-Lynn mit Erik und Mia und Baby-boy inside

Beitrag von metterlein 11.09.08 - 17:16 Uhr

jarne kenne ich jetzt auch nicht, aber bjarne...

viel erfolg bei der namenssuche

Beitrag von escada87 11.09.08 - 17:18 Uhr

Hallo!

Ich muss sagen Jarna gefällt mir leider gar nicht #hicks aber Hauptsache ist doch euch gefällt er. Habe den Namen vorher auch noch nie gehört

Bastian finde ich ganz cool #cool auch für kleine Jungs...

Beitrag von winterengel 11.09.08 - 17:21 Uhr

Hallo!

Ich finde den Namen Jarne sehr schön!!

Kenne zwar keinen, aber gerade das macht ihn interessant!

Zu eurem Nachnamen klingt er auch schön.

Ansonsten gefällt mir Lars #schein !!

Aber Jarne... ist einen Tick besser, finde ich! Zu dem

Nachnamen klingt Jarne einfach harmonischer #blume!

LG und viel Glück bei der entgültigen Entscheidung #klee!

Malin + Baby Zoe (32+3)

Beitrag von kleinerlevin 11.09.08 - 17:28 Uhr

Hi!
Ich kenn auch nur Bjarne!
Wie wäre denn z.B
Jendrik Schlaier
Jorge/Torge Schlaier

Bastian wird wohl ruckzuck ein Basti werden!
Gruß Annette


Beitrag von xyz74 11.09.08 - 17:29 Uhr

Bastian Schlaier hört sich Klasse an.

Oder wie wäre es mit Magnus Schlaier?

Oder wie wäre es mit Bastian Jarne Schlaier?

Beitrag von jurbs 11.09.08 - 18:23 Uhr

die ebedenken mit marius versteh ich - aber woher weißt du dass du in 2 jahrne die leute noch kennest? würd mich damit nicht beeindrucken lassen"!

lars find ich zu kurz ,,, mit bindestrich wärs ok

bastian - nein auf keinen fall... ich kenn mehrere bastians und alle leiden darunter dass das SE dafür fehlt. was spricht gegen sebastian und bastian nenne solang er klein ist?

jarne ist in meinen augen kein name und klingt npoch dazu grausam...

Beitrag von jdasweety79 11.09.08 - 19:01 Uhr

Hallo,

ich gehöre zwar nicht wirklich hier her, aber der Name "Jarne" hat mich interessiert.;-) Ich hab den mal bei Google eingegeben und tatsächlich.. es ist ein männlicher Vorname, der eine Ableitung von Georg ist. Er kommt aus dem skandinavischen, altirischen, finnischen Sprachgebrauch.

Auf www.Baby-Vornamen.de kannste da auch noch ein bissl was nachlesen. Da gibts auch Leute, die ihr Kind so genannt haben.

LG Doreen mit Josy Marie

Beitrag von kathi80 11.09.08 - 19:28 Uhr

Ich find Jarne super, kenne nur einen Bjarne :-).

Beitrag von baerchenssun 11.09.08 - 19:45 Uhr

ich kenne einen JarnO. Aber irgendwie kann ich mir das bei nem Baby nicht vorstellen ;o)
Ansonsten würd ich, wie schon eine meiner Vorrednerinnen schrieb, Sebastian nehmen und ihn dann Bastian nennen.

Beitrag von christinaf 11.09.08 - 20:00 Uhr

Hallo,

Jarne kannte ich auch noch nicht aber gefällt mir von den Vorschlägen am Besten !

lg

Beitrag von mausi111980 11.09.08 - 20:13 Uhr

Hey


wenn dir MARIUS gefällt, aber der KiGa-Freund so heißt, wäre dann DARIUS nicht eine gute Lösung.





LG Mandy

Beitrag von noan 11.09.08 - 20:49 Uhr

Nun,

das Problem kenne ich nur zu gut - mir geht's momentan genauso..
Mein Mann hat sich (leider) auf Paul eingeschossen, finde ich aber inzw. viel zu häufig - und somit nicht wirklich interessant. Ich bevorzuge "seltene" Namen.

Was Jarne angeht, musste ich eben mal schmunzeln. Ich hatte diesen Namen auch noch nie vorher gehört, bin bloss vor einigen Wo. zufällig durch ein Vornamen-Lexikon darauf gestossen und seitdem ist es auch einer meiner Favoriten!!! (Jarne Mader klingt doch super, oder?!?! ;-) ) ...Jarne Schlaier allerdings auch.! :-)
Daher kann ich Dir diesen Namen nur empfehlen! ;)

Lars finde/ fände ich auch nicht schlecht - so heisst allerdings mein Mann..
Ich liebäugel noch mit Lunis, Liam oder Laris (alles mit einem "stillen" Paul in Verbindung).

Liebe Grüsse und viel Erfolge noch bei der Namenssuche...
Noan mit Noel und boy inside...

Beitrag von arienne41 11.09.08 - 21:08 Uhr

Hallo

Aus Marius mach Marian

Marian Schlaier

Gruß Arienne

Beitrag von dolby11 11.09.08 - 22:01 Uhr

Ich bin für Jarne :-)

LG Anika

Beitrag von anneundcelina 12.09.08 - 07:39 Uhr

Hallo,

ich kenne einen Jarne.
Mir gefällt der Name sehr gut und ich finde er passt sowohl zu einem Jungen als auch zu einem Mann!

Bastian gefällt mir auch!

LG,Anne

Beitrag von fireandcheer 12.09.08 - 21:11 Uhr

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen die geantwortet haben!!
Zumindest sind wir jetzt einen großen Schritt weiter!
Die Namen Bastian und Marius haben wir jetzt von unserer Liste gestrichen. Da blieben noch Lars Hendrik und Jarne... ;-)
Und je öfter ich mir Jarne anhöre, desto "cooler" hört er sich an. Und was solls wenn er nicht so bekannt ist, dafür ist er was ganz besonderes (aber nichts exotisches). Und irgendwie kann er mit Erik (der große Bruder heißt so) absolut "mithalten".

Vielen lieben Dank!!

Liebe Grüße,

Laura-Lynn #blume

Beitrag von finchen226 12.09.08 - 21:39 Uhr

Ich hab im Kindergarten gerade einen Jarne =D Super süß ! Einfach zum knuddeln

Beitrag von jojo0507 13.09.08 - 12:27 Uhr

Marius - o.k.
Lars Hendrik - o.k. (Hendrik schön)
Bastian - sehr schön
Jarne - sehr schön

Ich kenne den Namen Jarne, aber bis jetzt niemanden, der so heißt. Wenn es euch stören würde, dass viele den Namen nicht kennen, dann nehmt Bastian.

LG
jojo