Bin so ungeduldig...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bensmama 11.09.08 - 17:23 Uhr

... nachdem es letzten Monat doch nicht geklappt hatte, hoffe ich mal auf diesen Zyklus.

Letzte Woche, irgendwann zw. Donnerstag und Samstag muss mein ES gewesen sein und wir waren fleißig am Üben.

Nun schmerzen mir schon seit Anfang der Woche die Brüste ganz doll und die Warzen sind mega empfindlich. Meine Mens müsste ich ja erst so gegen Ende der nächsten Woche bekommen - so lange vorher hat man doch noch keine Beschwerden, oder?

Was meint ihr? Drückt mir einfach die Daumen - ich werd ja nicht jünger#augen ach ja. Da fällt mir noch ein - ich spüre da ab und an ein leichtes Ziehen im Unterleib.

Beitrag von teufelsbraut78 11.09.08 - 17:26 Uhr

Also PMS kannste schon ab ES haben, hat also noch nix zu sagen.
Also wie alle hier in Geduld üben #liebdrueck

Beitrag von lihsaa 11.09.08 - 17:37 Uhr

oje, das kenn ich...

habe in meiner zweiten ss übrigens auch schon 7 tage vor nmt gewusst, dass ich ss bin...

allerdings erst 7 tage - nicht 10... :-D

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern und Linnéa (6,5 Monate)

Beitrag von crischtel 11.09.08 - 17:46 Uhr

hab mal ne frage an dich Kathrin.... :=)

woher wustest du es das du schwanger warst???
so ein gefühl oder wegen den anzeichen???

sorry das hatte mich interessiert...

LG
Crischtl

Beitrag von lihsaa 11.09.08 - 18:50 Uhr

bei der ersten ss hab ich voll verpeilt, dass ich überfällig war - da war ich einfach zwei tage super-nervös, wusste gar nicht, was los war, bis mein mann fragte, ob ich ss wäre... :-)

bei der zweiten ss hatte ich nmt am sonntag und schon am montag davor zogen meine brüste und ich konnte fast zusehen, wie sie wuchsen. am freitag dann die "bekannte" nervosität... :-)

bei der dritten ss hatte ich überhaupt keine anzeichen. aber dafür wussten meine zwei besten freundinnen schon am abend BEVOR ich positiv testete, dass ich ss war!!!! DAS war echt gruselig!!!

lg, Kathrin

Beitrag von bensmama 11.09.08 - 17:37 Uhr

Och Mensch - jetzt habe ich erstmal gesucht, was PMS bedeutet#heul

Habe das aber im letzten Zyklus auch schon so gehabt und da war ich bestimmt schwanger, denn der erste Digi-Test hatte SCHWANGER angezeigt und der FA konnte noch ne Fruchthöhle sehen. Ich kann mich doch nicht so irren. Das hatte ich sonst nie, wenn ich meine Mens bekommen habe - kurz vorher mal, aber nicht ganze 2 Wochen#kratz

Beitrag von teufelsbraut78 11.09.08 - 17:49 Uhr

Naja das ist halt unterschiedlich. ich hatte das schon mal 2 Wochen voll extrem bis zur Mens. Mit Brustziehen, Übelkeit, Kreislaufschwäche, Kopfweh usw. Hatte es echt satt. Und war nicht SS. Drück dir dennoch die Daumen.

Beitrag von bensmama 11.09.08 - 17:55 Uhr

Danke.

Habe vorhin auch gelesen, dass es ab dem 3./4. Lebensjahrzehnt (oder so ähnlich) vermehrt auftreten kann. Werde das mal beobachten und vielleicht kann man es auch irgendwie behandeln.