Kreislaufprobleme, Völlegefühl, Sodbrennen: ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von putput 11.09.08 - 17:24 Uhr

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob ihr auch derart Probleme habt. Ich hab jeden Tag mit Kreislaufproblemen zu kämpfen, trotz Tropfen. So gegen Spätnachmittag/abend kommt ein fast unerträgliches Völlegefühl, meist noch mit Sodbrennen dazu. Ist das in dem Ausmaß normal? Ich hab heut mal versucht, wirklich immer nur gaanz wenig zu essen und hab schon 4 Mini-Malzeiten hinter mir. Und bis jetzt hält es sich noch in Grenzen. Jetzt gibt es noch ne Mini-Portion zum Abendessen und das wars dann für heut. Habt ihr das auch oder hab ich wieder einmal zu oft "HIER!" geschrien?

Außerdem hab ich manchmal so einen "Druck nach unten" so dass ich oft Angst hab, das Mäuschen kommt zu früh. Kann man da was machen? Wieviel Beschwerden sind denn "normal"?

LG putput + babygirl seit heute 25. SSW

Beitrag von arwenangel 11.09.08 - 17:38 Uhr

Hi,

also ich hab das auch, dass ich abends nach dem Abendessen ein richtiges Völlegefühl bekomme und denke, mein Bauch platzt gleich. Aber ich esse deswegen nicht weniger, im Gegenteil. Trotz des Völlegefühls bekomm ich nach 21 Uhr wieder Hunger und esse dann noch ne Kleinigkeit.
Sodbrennen hab ich meistens nachts.

LG,
Angel mit Bauchmaus 27.SSW

Beitrag von jacqueline-tomek 11.09.08 - 17:38 Uhr

wegen dem sodbrennen empfehle ich dir kaiser natron und das völlegefühl hab ich auch schon nach mini portionen - bedenke das gebärmutter und magen sich etwas in die quere kommen und das sicher normal ist - dass man das gefühl von völle hat!

Beitrag von kati242 11.09.08 - 17:42 Uhr


wieso stellst du deine fragen nicht in einem thread, zumal sie ja echt zusammenhängen?

kreislaufprobleme in der ss sind total normal, vor allem, je weiter sie fortschreitet und das sodbrennen ist mit sicherheit nur der anfang. so ist das eben in der ss: eine höchstleistung des körpers, bei der es auch mal probleme gibt. hast du schon mal mit deinem arzt darüber gesprochen? vor allem wg dem druck nach unten?

ach ja, und die beschwerden sind bei jeder frau total unterschiedlich!! für manche ist es ein spaziergang und manche "leiden" so wie du.

versuch regelmäßig zu essen und dir nicht do viele gedanken zu machen ;-)

lg

Beitrag von putput 11.09.08 - 17:54 Uhr

#danke

Beitrag von kati242 11.09.08 - 18:09 Uhr


gerne. hoffe mein posting kam nicht falsch an.

darf ich dich mal was anderes fragen: du bekommst doch ein mädchen. wann war dein outing? bin nämlich nächste woche beim fa und dann in der 17. woche und hoffe so sehr, dass er dann was sieht. bei unserem großen wußten wir schon in der 13. woche, dass es ein junge wird.. aber beim letzten besuch wollte er sich noch nicht festlegen..

hoffe ja so sehr auf ein mädchen..

lg