Wann sinkt die Temperatur??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hj26 11.09.08 - 18:14 Uhr

Hallo!

Erst mal #danke für die vielen Antworten die ich hier schon bekommen hab! Das hat mir echt schon viel weitergeholfen.
Ich messe jeden Morgen meine Temperatur und hatte heute nochmal einen leichten Anstieg, obwohl ich So meine Mens kriegen sollte (oder wahrscheinlich kriege).
Müsste die Tempi nicht langsam runtergehen? Kann ich das schon als leicht positiv werten oder mach ich mich selbst nur wiedermal verrückt?
Meine letzen Tabellen hab ich leider beim FA abgegeben, von daher kann ich auf die letzten Monate nicht zurückkucken, aber ich denke da war die Tempi früher wieder unten?!?!
Sorry, ich schaffe es nicht meine Fragen kurz zu formulieren :-)

Beitrag von emmi1978 11.09.08 - 18:36 Uhr

Hallo,

also bei mir ist die Tempikurve erst kurz vor der Mens so 2 Tage vorher unter der Coverlinie agefallen...

LG

emmi1978

Beitrag von mama281979 11.09.08 - 18:51 Uhr

Hallo....

Also meine Tempi fällt immer, wenn die Mens schon was wieder weg ist.....

LG Martina