Ganz dringend hilfe auch Hebi Gabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von twiggl80 11.09.08 - 18:32 Uhr

Hallo zusammen!
Hab da mal ne Frage und hoffe es kann mir jemand antworten!
Aber bitte nur erliche antworten da ich e schon fix und alle bin!

Also war gestern bei meinem FA bin in der 7.ssw ungefähr!
Alles sieht gut aus kein Bluterguss eierstöcke und eileiter sint total unauffällig!
Meine Fruchtblase wächst in einer woche vom 8mm auf 1,3 cm an nur das problem ist mann sieht keinen embryo der normal da sein sollte!

Jetz meine frage wie kann das sein dass die fruchtblase wächst aber kein embryo drin ist ?

Und wenn kein embryo drin ist warum bekomm ich dann keine Blutungen oder beschwerden?

hab zwar ziehen links und rechts und stechen in der schiede wie bei meiner ersten ss aber sonst nix!

BITTE BITTE HELFT MIR !!!!!

Beitrag von flyingangel 11.09.08 - 18:38 Uhr

Huhu,

schau mal hier, da war ich mit meiner Tochter in der 7+4 SSW...

http://i36.tinypic.com/50nn5y.jpg

und heute ist sie 7 Jahre #freu, sowas kann vorkommen und das nennt man dann Eckenhocker.

LG Fly

PS. wird schon alles Gut werden #herzlich

Beitrag von corinna2202 11.09.08 - 18:38 Uhr

hi

sieht man denn einen dottersack? denn dann kann es sein dass sich der embyo versteckt, ein sogenannter eckenhocker! ich würd mal im kh nen schall machen lassen die haben da bessere usgeräte und finden auch die eckenhocker!

kopf hoch
lg corinna 16ssw

Beitrag von hebigabi 11.09.08 - 19:00 Uhr

Die beiden vor mir haben dir schon genau die Antwort gegeben, die ich auch gegeben hätte.

Warte noch eine Woche - denke da wird sich was entwickeln#pro!

LG

Gabi

Beitrag von twiggl80 11.09.08 - 19:08 Uhr

Hoffen wir mal dass ihr recht habt
DANKE für eure antworten!

Ihr müsst wissen ich bin schon Fehlgeburten geschädigt
und hab natürlich jetzt umso mehr angst das wieder was schief läuft!
aber trotzdem danke euch allen #liebdrueck

Beitrag von evi-miri 11.09.08 - 19:07 Uhr

Hallo,

ich hatte auch einen Eckenhocker#kratz.
Jetzt bin ich schon 39 ssw.

Kopf hoch , alles o.k.

lg evi

Beitrag von karacho 11.09.08 - 20:29 Uhr

Hier kommt auch noch ein Mutmacher! #huepf

Hab im Januar so ziemlich das selbe gefragt und war mit den Nerven durch.....so und jetzt bin ich ET+6 -
also denk nicht gleich das Schlechteste, die Zwerge können sich am Anfang prima verstecken, sind ja auch nur Pünktchen...

Alles Gute!!!

LG Karin ET+6