Schwanger werden mit Homöopathie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elfe1983 11.09.08 - 19:12 Uhr

Hallo

Ich habe schon 2 Kinder, mein Mann und ich wünschen uns aber noch eins, ich war im februar Schwanger doch die SS war nicht Intakt#heul.

Nun üben wir seit März und es will einach nicht klappen.
Habe jetzt gehört das es mit Homöopathischer Medizin klappen soll.


Hat eine von euch damit Erfahrungen???

Habe von Pulstilla und Bryophyllum gehört hilft das wirklich??


LG und #danke

Beitrag von biba25 11.09.08 - 20:31 Uhr

Hallo,

hab die Tage auch mal deswegen gegoogelt und das hier gefunden: http://www.natura-naturans.de/artikel/kinderwunsch.htm Vielleicht ist das ja auch ganz interessant für dich.

Viel Glück! #klee

Beitrag von pinkfan-tati 11.09.08 - 20:54 Uhr

Hallo,
die Homepage ist echt interessant. Bin auch bei einer HP in Behandlung aber ich nehme andere Mittel ein, aber auch schon seit 2 Monaten, was bisher nichts gebracht hat. Habe nämlich 13 Jahre die DMS bekommen und bin jetzt seit über 4 Monaten ohne Verhütung und auch seit insgesamt 13 Jahre ohne Mens.
Gruß Tati