Ernährungsfrage - erlaubt oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 05976 11.09.08 - 19:17 Uhr

Hi Mädels,
bin in der 13. Woche schwanger, hab schon eine 1,5 Jahre altes Mädel und mal eine Essenstechnische Frage an euch. Bin mir da einfach nie so ganz sicher. Wir saßen gerade beim abendessen und ich hab meiner Süßen ein Brot mit Teewurst gemacht. und auf einmal hatte ich sooo Hunger auf diese teewurst und bin mir aber gar nicht sicher, ob das rohes Fleisch ist, bzw rohe Wurst, die ich essen darf. #mampf
Weiß das jemand von euch?
Danke und lg, Caro

Beitrag von fiderallala 11.09.08 - 19:19 Uhr

habe eine ernährungstabelle, da ist teewurst verboten.

Beitrag von raniel 11.09.08 - 19:20 Uhr

ist rohes fleisch, damit verboten falls du toxoplasmose noch nicht hattest.

Beitrag von 05976 11.09.08 - 19:26 Uhr

Es gibt ja zwei toxoplasmose test, bei dem ersten bin ich immun, der zweite war negativ. Naja, dann heißts halt weiterhin: verzichten auf alles was gut ist;-)
Danke und Lg

Beitrag von raniel 11.09.08 - 19:37 Uhr

ich bin auch positiv, der zweite war negativ, ergo keine akute da. ich darf rohes fleisch essen.

lg

Beitrag von kaddy24 11.09.08 - 21:07 Uhr

Also ich hab beim Fleischer nachgefragt, weil ich auch so einen heißhunger darauf hatte und der sagte mir die ist gekocht und nicht roh!

Jetzt weiß ich auch nicht, aber ich frage morgen mal meinen Arzt.