Pu / Krankmeldung??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ottiline33 11.09.08 - 19:44 Uhr

Hallo :-)

..haben morgen wieder Termin zur Untersuchung und hoffentlich bekommen wir dann für nächste Woche den Termin für PU.

Hab da mal eine Frage: Wird man für den Tag und den nächsten Tag krank geschrieben?#hicks

..oder habt ihr da Urlaub gemacht? Oder kann man den nächsten Tag arbeiten gehen?

Vlg#blume


Beitrag von lovelysituation 11.09.08 - 19:52 Uhr

Hallo =)

also man kann sich sicher krankschreiben lassen ;-)

aber man muss nicht, es kommt darauf an wie du dich fühlst, aber besser wäre es nach der PU schon das du mindestens 2tage pause machst :-D

Lg Dani#klee

Beitrag von christl80 11.09.08 - 19:52 Uhr

Hallo

Also meine KIWU-Klinik schreibt mich für den Tag der PU und den nächsten krank..... und das tut auch richtig gut ;-)

Ich wünsch dir jetzt schon viel #klee.

Ich bekomm hoffentlich auch morgen bescheid, wann nächste Woche bei uns die PU stattfindet ;-)

Liebe Grüsse
Christine

Beitrag von asolrunflep 11.09.08 - 20:01 Uhr

Hi!

Ich wurde eine Woche nach Punktion krankgeschrieben. Inklusive Wochende. Hatte Freitag Punktion und musste Mittwoch wieder arbeiten. Mir hat es sehr gut getan.

Wünsche dir viel #klee

LG Steffi

Beitrag von rubystar 11.09.08 - 20:22 Uhr

Hallo!

Ich wurde automatisch von Montag bis Mittwoch krankgeschrieben > Montag PU, Mittwoch TF.

LG,
Ruby

Beitrag von miezi123 11.09.08 - 21:28 Uhr

Hallo Ottiline,

hab Dir in den anderen Beitrag von gestern noch geantwortet.

Also ich werde nur für die Punktion und beim Transfer krankgeschrieben. Danach gehe ich aber zum Hausarzt. Ich arbeite in der Produktion und muss oft sehr schwer heben . Ich möchte kein Risiko eingehen.

LG Katrin

Beitrag von lucy22 12.09.08 - 09:39 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte am mittwoch die pu und montag ist der tf. bin bis dahin krankgeschrieben. die hätten mich sogar bis zum bt krankgeschrieben.
kommt aber wohl auch immer auf den doc an.

viel glück wünsch ich dir

gruß
lucy