An alle, die Utrogest nehmen....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ranunkel18 11.09.08 - 19:51 Uhr

Hallo,


wollte mal nachfragen, wieviel Utrogest Ihr einnehmen müßt, bei welchem Progesteronwert. Man sollte doch am 21ZT mindestens über 10 haben.
Also bitte berichtet mir mal über Eure Werte+Dosierungen.

Danke!

LG,ranunkel18

Beitrag von andreab1406 11.09.08 - 20:35 Uhr

Hallo

also ich muß ab dem 14. ZT 2 Utrogest vaginal einnehmen, allerdings weiß ich nicht mein Wert. Ist bei mir eher als Unterstützung als das ich ein Mangel an Gelbkörper habe. Dies war bei mir in Ordnung.

LG

Andrea

Beitrag von emmi1978 11.09.08 - 20:48 Uhr

Hi...

...ohne Untersuchungen ab 14 ZT 3 Utrogest vaginal...

LG

emmi1978