bitte helft mir...dringend!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadinewagner85 11.09.08 - 20:13 Uhr

habe seit ca einer dreiviertel stunde wie aus dem nichts einen unglaublich stechenden schmerz links unten am rippenbogen, es sticht als wenn ein messer drin stecken würde und wenn ich mich setzte wirds schlimmer, das atmen fällt mir auch schwer.
soll ich ins kh? das kann doch nicht mein baby sein, ich bin jetzt 24. ssw und gebärmutter is n+1 glaub ich.
oh man, tut echt weh und es kam wie aus dem nichts.

Beitrag von claudia_1984 11.09.08 - 20:17 Uhr

hi

also was es sein kann, kann ich dir leider nicht sagen. aber ich würde zur sicherheit ins KH fahren, allein schon um ruhiger schlafen zukönnen.

lg claudia und jamie*10.12.2007 und kruemmel 21+3

Beitrag von natoth 11.09.08 - 20:18 Uhr

hi. hört sich so an, als ob du dir nen nerv eingeklemmt hast. versuch es mal mit wärme.

lg
dani

Beitrag von nadinewagner85 11.09.08 - 20:21 Uhr

mach mich hier grad irre mit präeklampsie und hellp syndrom, mir is nämlich auch a bissl komisch grad.

Beitrag von natoth 11.09.08 - 20:23 Uhr

dann fahr wirklich ins kh, wenn du dir so unsicher bist und es dir nich gut geht. lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. die verstehen das sicher.

Beitrag von hebigabi 11.09.08 - 21:25 Uhr

Wäre dafür aber mehr als untypisch.

Hört sich entweder nach nem eingeklemmten Nerv oder rausgesprungenen Brustwirbel an.

LG

Gabi

Beitrag von isabel_04 11.09.08 - 20:31 Uhr

Huhu,

ich habe das auch, das ist eine Entzündung der Nerven.

Beim Atmen ist es auch schrecklich, weil sich da der Brustkorb hebt und senkt.

Geh damit zum Orthopäden, ich war bei meiner FA damit und sie hat mir das gesagt, der Orthopäde kann dir gegen die Entzündung was unter die Haut spritzen, nennt sich quaddeln.

Ich hatte das auch schon in der 22. ssw.

Keine Panik, ich dachte erst, ich hätte was mit der Lunge...

Leg dich hin und entspanne dich, wenns gar nicht geht nimm eine Paracetamol und geh schlafen, morgen wirds vielleicht schon besser sein :-)

Blöderweise wird man total verspannt, dadurch dass man ständig versucht diesen Schmerz zu vermeiden...

LG

Christina

Beitrag von nadinewagner85 11.09.08 - 20:36 Uhr

meinst du nicht es kann auch was mit der leber sein?

Beitrag von widowwadman 11.09.08 - 21:13 Uhr

Die Leber sitzt auf der rechten Seite.