kopfläuse !!!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ana2004 11.09.08 - 20:32 Uhr

Hallo,ihr lieben

Ich bin total Sauer, meien Mann holt heute unsere Tochter ( 4 jahre ) vom kita ab,und was hat sie au dem Kopf.
LÄUSE ( Kratz ) .
Habe aber glück gehabt das ich ich sie so schnell endeckt habe,hatte nur 3- 4 dinger auf dem kopf.
ich habe sie sofort mit läuse shampoo gewaschen.
Nun kratze ich mich schon den ganzen tag am ganzen körper,habe naürlch dirkt alles gewaschen,und die stoff tiere in den trockner gesteckt.
aber es ist doch schon eckelhaft,das manche eltern ihre kinder einfach mt läuse in den kita stecken.ich war mal wieder die jenige die im kita bescheid gesagt hat.
nun ja jetz lasse ich meine eh zu hause,und nach den herbsferien wird ist es ja auch noch schlimmer als jetzt da hat es jeder 2ter.
sorry fürs klagen aber musste das mal los werden.
l.g ana

Beitrag von gr202 11.09.08 - 20:56 Uhr

Mein Sohn hatte auch letztes Jahr Läuse und kann sie wirklich nur aus dem Kiga gehabt haben, aber da hatte auch keiner was gemeldet nur wir. Aber was soll's? Ist zwar stressig mit der ganzen Wascherei und Saugerei, aber dann ist es ja auch wieder gut. Aber das Kind deshalb zu Hause lassen? Nee, das würde ich nicht tun, wofür zahle ich denn viel Geld, wenn ich mein Kind laufend zu Hause lasse? Abgesehen davon, daß mein Sohn sich zu Hause nur langweilen würde (und ich wahnsinnig würde!!!!)

Beitrag von entichen 11.09.08 - 21:19 Uhr

#contra

ohne Worte

Beitrag von gina30 11.09.08 - 21:26 Uhr

du weißt schon das du dein kind zuhause lassen mußt oder#kratz. und er erst wieder gehen darf wenn du vom arzt ein atest bringst. da du ihn nicht zuhause gelassen hast und der kiga da nichts gesagt hat bezweifele ich das du es gemeldet hast.

Beitrag von bambolina 11.09.08 - 23:01 Uhr

genau schicken wir das Kind in den Kindergarten, ist ja sch... egal ob das andere auch kriegen, deins hat sie ja schon, ne ??? #kratz
Du zahlst viel Geld, damit dein Kind betreut wird, es Kontakt mit Gleichaltrigen hat etc.
Aber sicher nicht um ein krankes (in dem Fall auch ein) Läuse-krankes Kind in den KiGa zu stecken - nur weil Mutter nicht fähig ist, sich mal ein paar Tage ab und zu mit dem Kind zu beschäftigen, weil es sich langweilt

Beitrag von verschlafene 11.09.08 - 23:10 Uhr

Bah, wie ASSIG ist denn deine Einstellung bitte???


Beitrag von schnuffelschnute 12.09.08 - 08:18 Uhr

Ich hoffe doch sehr, dass die anderen dich falsch verstanden haben und du dein Kind mit den Läusen NICHT in den KiGa geschickt hast?

Beitrag von zaubertroll1972 11.09.08 - 21:32 Uhr

Hallo,

Läuse sind blöd aber wie kommst Du darauf daß Eltern ihre Kinder absichtlich mit Läusen in den Kiga schicken?
Man muß das auch erstmal merken...das fällt einem doch nicht sofort auf?
Einer der es bemerkt muß ja im Kindergarten bescheid geben. Vielleicht hat auch Deine Tochter andere angesteckt...na und...so ist das eben...da kann keiner was für?
Wir hatten auch im letzten Jahr welche...fand es furchtbar aber habe niemandem die Schuld gegeben.
LG Z.

Beitrag von norma71 12.09.08 - 13:52 Uhr

Hallo!

Fuer alle die etwas mehr wissen wollen:
Beim Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklaerung gibt es eine Broschuere ueber "Kopfläuse". Kostet nichts, Versand ist auch umsonst.

http://www.bzga.de/?uid=acd41e4d92dac6b460e76da48b9d6421&id=medien&sid=-1

www.bzga.de

unter "Infomaterialien/Bestellung"

LG,
N.

Beitrag von sunny.we 15.09.08 - 00:39 Uhr

Du weisst das Läuse shampoo nich hilft?
DU musst der kleinen GOLDGEIST holen.
Das läuseshampoo tötet nicht die gelegten eier auf dem kopf ab.