einschlafen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sarah0907 11.09.08 - 20:32 Uhr

hallo
vielleicht kann mir jemand helfen

meine tochter (16monate) will abends einfach nich einschlafen .... lege sie zwischen 18.30 und 19uhr hin und sie brüllt manchmal bis 21uhr ..... aber nich jämerlich sondern eher bockig!

weiss nich mehr weiter . war früher ein super einschlafkind ...was soll ich nur tun!!!

lg sarah

Beitrag von ann-mary 11.09.08 - 20:36 Uhr

Vielleicht später ins Bett legen ?!

Ich habe heute schonmal einen Beitrag gelesen, wo eine Mutti sich beklagt, dass ihr 15 monatiges Kind nicht schlafen will.

Ist vielleicht so eine Phase, die die Kinder durchmachen.

LG ann mit jan, fast 8 Monate und der noch ohne Murren schlafen geht....#baby

Beitrag von perserkater 11.09.08 - 20:43 Uhr

Hallo sarah

Tim hatte mit 15 Monaten auch so ne Phase. Da ist er erst um 21.30 Uhr ins Bett. Nüxt ja nix, wenn er nicht richtig müde ist.

Und 2 Stunden brüllen muss sie doch nicht! Lass sie auf, bis sie wirklich müde ist. Irgendwann wird sie auch wieder früher schlafen wollen.

Grüßle
Sylvia