Handy im Klo ersoffen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von selaphia 11.09.08 - 20:54 Uhr

Alles mögliche habe ich kindersicher gemacht und ich dachte tatsächlich, dass Ben den Klodeckel nicht hoch bekommt, da dieser echt schwer ist.
Doch um mein Handy darin zu versenken hat es gereicht. Den ganzen Nachmittag hatte ich es gesucht und als ich dann mal für "kleine Muttis" musste, lag es schon halb versunken im Klobecken. Oh maaaaaaaaaaan, es war neu und sagt kein Pieps mehr #schock

Beitrag von knutschkugel4 11.09.08 - 20:58 Uhr

danke für den lacher heut abend#freu
stell mir gerade deinen blick ins Klo vor


#heul#freu#heul



mein Handy wurde mal vom hund gefressen-also nicht traurig sein



liebe grüße dany

Beitrag von selaphia 11.09.08 - 21:01 Uhr

Dafür gibts doch Kauknochen :-p gut das unser darauf noch nicht gekommen ist #schein

Beitrag von lunalie 11.09.08 - 21:02 Uhr

Hallo,

ging mir gestern auch so.....#aerger
Wahrscheinlich ist der Akku hinüber.
Schon ärgerlich...
lg lunalie#blume

Beitrag von selaphia 11.09.08 - 21:05 Uhr

Immerhin sparen wir nu Telefonkosten abe rich ahbe ständig Bilder damit gemacht und videos...ach schei** ne
Mein Beileid für uns #schmoll

Beitrag von millakam 11.09.08 - 21:07 Uhr

#freu #heul #freu

Sorry #hicks

Lass das Handy mal GUUUUT trocknen. Kann sogar sein, dass er nach ein paar Tagen wieder funktionniert #aha

Das Handy von meinem Chef lag eine ganze Nacht lang IM REGEN draussen neben dem Wagen.

Nach ein paar Tagen "trocknen" funktionnierte das Ding wieder.

Kopf hoch #glas

Beitrag von sevilgia27 11.09.08 - 21:08 Uhr

willkommen im Club #freu #freu

Meine Tochter hat auch mein Handy ins Klo reingeschmissen #schock #schock...

Tja, was soll ich sagen... Der war natürlich pfutsch.... Jetzt hab ich ein neues Handy und das bekommt sie nicht mehr in die Hand.

lg#blume
Sevilgia27 mit Aleyna 28Monate und S. Can morgen 8 Wochen

Beitrag von sista04 11.09.08 - 21:11 Uhr

hi,

danke für den Hinweis .... werde auch dieses Örtchen sicher machen.
#schock

Nur zu Deiner Beruhigung: Mein Freund hat einmal ein Handy einbetoniert, einmal fiel es in eine Klärgrube, einmal verlor er es auf einem Waldweg über Nacht(wurde von einem Nachbarn gefunden), einmal ließ er es auf dem Kotflügel vom Auto, nach ca. 700 m Fahrt hörte ich ein metallisches Geräusch (fuhren langsam) und wir fanden das Handy.

Du siehst - du bist nicht allein ...
:-):-):-)

Trotzdem noch schönen Abend, ärger dich nicht zuviel und liebe Grüße

sista04

PS: Möchte mich auch für das Auslösen eines
breiten Grinsens bei Dir bedanken !

Beitrag von claudi77 11.09.08 - 21:13 Uhr

Hey,
nicht verzweifeln! Habe mal ein Handy in der Waschmaschine gehabt. Dachte auch es sei kaputt!
Von wegen: 2 Wochen auf der Heizung und es funktioniert einwandfrei!
Schraub alles ab, was geht und leg es in einer Plastikschüssel auf die nicht zu heiße Heizung (oder in die Sonne)...
Viel Erfolg!
claudia

Beitrag von drusilia 11.09.08 - 21:36 Uhr

Aku raus, alles auseinandernehmen was geht und trocknen. Meins hat nach 3 Stunden wieder ohne Probleme funktioniert!

LG

Beitrag von flauschiraupe 11.09.08 - 21:41 Uhr

Oh...#schwitz...das ist wirklich ärgerlich!
Meine Große hatte damals (da war sie 1,5) eine Biene aus Holz mit so ner Sprungfeder dran, im Klo versenkt. "Die Biene sollte doch AA machen" #kratz...da lag die Holzbiene auch ne Weile drin.

Vielleicht kann die jemand versich. technisch helfen #gruebel?

VG Romy

Beitrag von aysha07 11.09.08 - 22:02 Uhr

Hallo,

so etwas kennen wir auch.Aber da war mein mann selber schuld.Er läst immer sein Kaffe oder Volles Glas auf dem Sofatisch stehen.
Und da liegt meist auch der Rest von seinen Zeug.
Also nahm meine 1Jährige Tochter kurzerhand sein handy und Autoschlüssel und warf beides in den vollen kaffe.
Mann geflucht,ich mich schlappgelacht.

Aber nach kompletter demontage und ein Tag trocknen in der Sonne ging es wieder.

Ja,die süßen Kleinen#schwitz

Beitrag von perserkater 11.09.08 - 22:05 Uhr

Ich hatte mein neues Motorola mitgewaschen#schock dachte es ist im Eimer weil nix mehr ging.

Mach es auf, Akku raus und trocknen lassen.

Jetzt geht es wieder, kein Schaden davon getragen:-)

Grüßle
Sylvia

Beitrag von selaphia 11.09.08 - 22:13 Uhr

Danke für Euren echt lieben Antworten und ich habe das Ding schon auseinander gebaut...immerhin leuchtet noch eine kleine rote Lampe aber als ich es wegen dem Wasser ausschüttelte, kam braunes Wasser raus...kein gutes Zeichen oder?
Ich glaube sogar das mein Freund mal wieder vergessen hatte den Klodeckel runter zu machen und Ben daher leichtes Spiel hatte.
Er hat sooooo viele Spielhandys aber nein, es musste das neue sein #schmoll

Beitrag von ssf74 11.09.08 - 22:39 Uhr

Anna hat vor ein paar Tagen unser Schnurloses Telefon im Klo versenkt. Das macht jetzt nur noch "Piep, piep"....
Ich muss jetzt wieder mit dem uralt Schnurtelefon telefonieren #schock

LG Steffi

Beitrag von gr202 11.09.08 - 22:42 Uhr

Nimm es soweit möglich auseinander und trocken fönen und in die Sonne legen. Meine neue Digicam hat auf Mallorca ein Bad im Pool genommen, nach 2 Tagen hat sie wieder funktioniert.

Beitrag von sunny1970 11.09.08 - 23:36 Uhr

Ach Du Arme!

Ich habe meinem Handy mal einen Cappucino gegönnt - hab es auseinander genommen und eine Woche getrocknet. Danach hat es wieder funktioniert.

Mein Sohn hat vor ein paar Tagen auch ein (für uns ) auf Dauer kostspieliges Hobby entdeckt : er hat ein Foto von unserem Sessel mit dem Handy geknipst, ein paar "Worte" daruntergeschrieben und das Ganze an eine meiner Tanten geschickt...
Habe diese Tante lange nicht gesehen und kann nur hoffen, daß sie nicht gerade gaaanz weit weg Urlaub macht ...

LG

Sun

Beitrag von 24hmama 12.09.08 - 09:24 Uhr

hallo


Daniel hat auch schon leere und volle Klopapierrollen reingehauen, das Handy bis her nur in ein Glas Wasser eingetaucht, es ging auch nicht mehr -
ein Tipp auseinanderbauen trocken wischen und auf Holz ins Backrohr legen bei 50 Grad (ohne Akku)
nur für ein paar Minuten nicht dass es schmilzt ;-)
meins geht wieder #schwitz