*** Nach NMT 15.09 verabschiede ich mich :-( ***

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von virginja 11.09.08 - 21:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich danke allen die mir geholfen habe, auch wenn ich manchmal nur stille Leserin gewesen bin.

Ich probier seit einem Jahr Schwanger zu werden. Es klappte auch im April 08, leider FG im Mai 08 und musste auch 2 mal zur AS.

Ich weiß viele andere von euch haben noch viel mehr erlebt. Ertrage es irgendwie nur nicht mehr so richtig, jeden Tag zu schauen was es hier neues gibt ;-) und wenn man ständig liest, wie Frauen im 2 oder 3 ÜZ Schwanger werden. Ich gönne es wirklich jeder Frau, aber ich frag mich dann immer, wieso bei mir alles so kompliziert sein muss. Wie wahrscheinlich sich diese Frage viele hier stellen.

Daher werde ich ab kommender Woche versuchen nicht mehr online zu kommen.

An alle anderen: Ich drücke euch trotzdem weiterhin die Daumen und hoffe, ihr müsst die Zeit nicht länger mit hibbeln verbringen.

Also alles Gute.

Bis dahin, virginja

Beitrag von mater-dolorosa 12.09.08 - 05:22 Uhr

Hi Virginja, mensch du bist noch soooo jung :--) Nimm mir es nit uebel, da wirst du im Leben mpch deutlich mehr Geduld haben muessen...

Ich wuensche dirrrr auf deinem Weg gaaaanz viel Glueck !!!! Manchmal kann der abstand gerade das sein, was der koerper und die Seele am meisten brauchen...und online zu gehen kann man ja schnell wieder :-))))

Nochmals alles Gute, MD

Beitrag von virginja 12.09.08 - 08:10 Uhr

Hi Mater-dolorosa,

nehme ich dir nicht übel. Aber glaube mir, ich habe schon genug Geduld haben müssen!!

Habe es nicht so einfach Schwanger zu werden, hab eine Vorgeschichte und einige Organe fehlen mir auch. Ansonsten würde ich mir ja nicht so den Kopf machen :-)

Danke dir aber ;-)

L G virginja

Beitrag von shalina2 12.09.08 - 07:00 Uhr

Hallo Virginia!

Also hier im fortgeschrittenen Kinderwunsch wird eigentlich keiner im 2. oder 3. ÜZ schwanger.
Wünsche dir viel Glück #klee

LG Shalina

Beitrag von virginja 12.09.08 - 08:12 Uhr

Hi Shalina,

es geht ja auch nicht um den fortgeschrittenen KiWU. Einfach nur allgemein.

Wie gesagt, sollte auch nicht böse rüber kommen oder so. Wollte einfach nur mitteilen, dass das Leben schon oft genug hart und ungerecht ist, wieso auch noch in der Sache mit dem KIWU! Mehr war das nicht ;-)

Also dir viel Glück ;-)

LG virginja