Baby mag kein Fleisch...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von timabr05 11.09.08 - 21:13 Uhr

Hallo ihr Lieben....

Meine Tochter mag absolut kein Fleisch..
Was kann man als Alternative geben wegen dem Eisenhaushalt????

Danke schonmal für Eure Antworten..


#liebdrueck
Tina und Viktoria #baby

Beitrag von emmy06 11.09.08 - 21:16 Uhr

Hirse
Fenchel
Broccoli usw.
Fleisch ist kein MUSS, es gibt ausreichend Alternativen.


LG Yvonne

Beitrag von timabr05 11.09.08 - 21:38 Uhr

Muß echt mal googlen wo überall Eisen drin ist...
Ist halt wichtig, weil ihre Werte nicht so super sind... Sind gerade erst von den Eisentropfen los und irgendwie sollte man der Maus ja schon etwas Eisenhaltiges geben...

#danke

Beitrag von juli-m 11.09.08 - 21:34 Uhr

Hallo Tina,

Eisen ist in vielen Getreidesorten enthalten, zum Beispiel in Hirse oder Haferflocken. Wichtig ist, daß du zusätzlich Vitamin C-reiche Gemüse fütterst, damit das Eisen auch aufgenommen wird.

Schau mal auf der Internetseite des "Forschungsinstituts für Kinderernährung", dort gibt es Beispiel-Rezepte für solche Breie.

http://www.fke-do.de/content.php?seite=seiten/inhalt.php&details=118

Lg, m

Beitrag von timabr05 11.09.08 - 21:48 Uhr

#danke
Na ja am Vitamin C mangelt es auf keinen Fall :-D sie #mampf Obstbrei weg wie nix ;-) Wenn sie könnte würde sie sogar den Baum vom Apfel mitessen ;-)

Lg Tina

Beitrag von sista04 11.09.08 - 21:57 Uhr

hallo,

am Anfang mochte mein Sohn auch kein Fleisch.
Hab zuerst wenig Fleisch in einem Vollkorn-Obstgrießbrei versteckt.
Hab auch Getreidebrei gegeben (Vollkorngrieß und die gekauften Gläschen). Hab es später so um das 7. Monat wieder probiert, war recht hartnäckig, heute ist er wenigstens das, was im Gläschen ist, gestreckt mit
Vollkorngrieß oder Selbstgekochtes.


lg
sista

Beitrag von kathrincat 12.09.08 - 09:28 Uhr

ist ja auch nicht wichtig, mach ihr einfach einen hirsebrei, hirse in wasser kochen und dann apfelmus dran, bitte eine halbe stunde davor und danach kein milch geben, das verhintert die eisen aufnahmen.

Beitrag von soka4ever 12.09.08 - 10:22 Uhr

Hallo
meien ehbi hat gesagt man muss kein fleisch geben!man kann sanddorn ursaft mit ins gemüsse tun ein EL!!!

der saft ist reich an vitamin c!
leide rhabe ich da gefühl wenn der saft bei Olli drinn ist mag er das essen nicht!!

probier es mal aus!!

LG
sonja