Frage wegen Toxo werten

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maike2512 11.09.08 - 22:10 Uhr

Toxo-G Ab 26,4
Toxo-M MEIA negativ

Meine FA meinte zu dem Ergebniss ich hätte Toxo schon gehabt. Haber negativ bedeutet doch eigentlich das man es noch nicht hatte oder? Danke schonmal für euere Antworten.
LG Maike

Beitrag von cathrin23 11.09.08 - 22:27 Uhr

Bei mir steht negativ und meine FÄ meinte ich hätte es noch nicht gehabt und müsste desshalb aufpassen!

Beitrag von amanda82 11.09.08 - 22:34 Uhr

Negativ heißt, dass du noch keine Toxo hattest ... Allerdings steht bei mir auch nix von irgendeinem Wert, wie bei dir ... Vielleicht verhält sich das so wie mit Röteln? Da gibts ja nen Titer und wenn der einen bestimmten Wert erreicht hat, ist man positiv ... Ist der Wert zu niedrig, dann negativ ... Dein Toxowert scheint also zu niedrig zu sein und ist deshalb negativ ...

Vielleicht fragste einfach nochmal beim FA nach ...

Aber negativ, ist ja negativ ... Vielleicht hat sie sich auch versprochen?

LG Mandy

Beitrag von missreef 11.09.08 - 22:42 Uhr

Hallo,

ich hab mir grad meinen Mutterpass geholt.
Ich hatte Toxo, zumindest sind bei mir Anatikörper vorhanden.
Bei mir hieß es erst Positiv.
Dann machte er nach einer Woche noch einen Test um auszuschließen, dass es akkut ist.
Dann hieß es :Toxoplasma-IgG-Ak (quant.) : 6.80
Toxoplasma-IgM-Ak: Negativ.

Vielleicht war dein zweiter Test negativ.
Also dass du es nicht akkut hast.

LG
Missi