NMT + 3 und 3 neg. SST

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von misshobbit 11.09.08 - 22:26 Uhr

... man, kann dann nicht einfach meine periode kommen, wenn ich nicht schwanger bin???
oder der test endlich positiv anzeigen, wenn ich es doch bin?

kann es echt sein, dass ich schwanger bin und ein 10er sst zeigt immer noch negativ???

lg,
misshobbit

Beitrag von sommertiffy 11.09.08 - 22:28 Uhr

Ja ! das kann passieren wen du zufrüh getestet hast oder nicht mit Morgenurin . Am sichersten ist der test wen du 6. Tage drüber bist , die früh tests können zwar auch anschlagen aber ich halt da nicht ganz soviel von.

Beitrag von capricorn 11.09.08 - 23:01 Uhr

bin heute auch nmt+3 und habe 2 Frühtests Es+10,11 gemacht, die beide negativ ausfielen. Heute habe ich einen clearblue digital durchgeführt, der mir bestätigte "nicht schwanger" zu sein - hab ihn dann aber doch mal auseinander gebaut und eine "2." helle Linie vorgefunden! Ich hatte mich schon gefreut, vielleicht doch schwanger zu sein, aber was soll ich sagen, die mens kam heute abend pünktlich 3 Tage zu spät :-( Ich wünsch dir mehr Glück!