Wie dem Partner sagen dass man schwanger ist?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lilli1980 12.09.08 - 07:32 Uhr

Guten Morgen ihr werdenden Mamas,

ich bin zwar noch nicht schwanger, beschäftige mich aber immer mehr mit dem Thema und all zu lange wird es wohl auch nicht mehr dauern bis wir konkreter am Üben sind ;-)

Nun würd mich mal interessieren wie ihr euerm Partner gesagt habt, dass ihr schwanger seid....
Habt ihr gemeinsam einen Test gemacht? Oder habt ihr für euch getestet und das feudige Ergebnis am Abend euerm Partner erzählt? Oder......

Ich freue mich über viele Antworten!

#herzlich, lilli

Beitrag von emmy06 12.09.08 - 07:41 Uhr

Hallo...

wir haben gemeinsam getestet, alles Andere wäre für mich auch nicht in Frage gekommen.


LG Yvonne

Beitrag von lilli1980 12.09.08 - 09:48 Uhr

Hallo Yvonne,

ich bin eigentlich der gleichen Meinung wie du denn schließlich bekommen wir ja BEIDE ein Baby ;-)

Allerdings gibt es natürlich auch schönere Varianten "es" mitzuteilen als so ein pipigetränkter SS-Streifen :-p

LG, Lilli

Beitrag von doris72 12.09.08 - 08:05 Uhr

Hallo,

ich habe meinem Schatz einen Strampler und den Test schön verpackt mit einem Liebesbrief überreicht.

LG von Doris mit Paulchen (3 Wochen + 3 Tage alt)

Beitrag von lilli1980 12.09.08 - 09:49 Uhr

Hallo Doris,

das ist auch eine schöne Idee!
Aber dann musstest du doch sicherlich erst einen Strampler kaufen und konntest es deinem Schatz nicht gleich sagen, oder?
Ich glaube so lange könnte ich nicht dicht halten.... #schein

LG, Lilli

Beitrag von smash79 12.09.08 - 08:31 Uhr

Hallo

Ich bin zwar leider auch noch nicht #schwanger aber ich hab mich auch schon mal Gedanken drüber gemacht #kratz Wir üben ja schon recht lange, und ich hab mir gedacht WENNS soweit ist, dann wird er Post vom Klapperstorch bekommen #schein Das heisst, ich werde ein Couvert vorbereiten und es ihm unter die Post jubeln :-p

Folgender Text wird drinstehen:

Hallo Ihr Lieben

So, endlich hab ich's geschafft mich bei Euch zu melden und Eure Bestellung auszuführen. Es war viel zu tun in letzter Zeit, ich bitte vielmals um Entschuldigung für die Verspätung.

Wollte Euch hiermit bekanntgeben, dass Eure Bestellung nun bearbeitet wird, und ihr nach einer Frist von 9 Monaten die Lieferung erhalten werdet. Bis dahin nutzt die Zeit, um Euch darauf vorzubereiten, denn es wird sich danach viel verändern ;-)

Ich werde das kleine Bündel dann persönlich bei Euch abwerfen, bis dahin wünsche ich Euch alles Gute und viel Glück.


Liebe Grüsse und bis Bald
Der Klapperstorch

Beitrag von doris72 12.09.08 - 09:13 Uhr

Super Idee!!!!!!

LG von Doris

Beitrag von lilli1980 12.09.08 - 09:50 Uhr

Ah ha, also bin ich nicht die einzige die sich schon VORAB Gedanken macht wie man es sagt wenn es denn dann mal soweit ist #liebdrueck

LG, Lilli

Beitrag von meandco 12.09.08 - 09:05 Uhr

mein partner hat fracksausen gekriegt - bereits einen tag vor es ;-)

an nmt fragte ich ihn ob er eigentlich wissen wolle wenn ich teste. er meinte: nein, du warst immer pünktlich, wenn du überfällig bist, bist du ss und damit basta.

am nächsten tag hab ich dann getestet - wie solls auch anders sein: positiv.

also hab ich noch ein paar tage zugewartet (richtig überfällig war ich ja noch nicht, und es kann ja auch noch so viel passieren).

mit 4 tagen überfällig hab ich ihm mal mitgeteilt, dass das so is und geschaut wie er reagiert. nix, er hats quasi geleugnet und die folgenden tage theoretisiert was wäre wenn.

#augen männer! naja, jedenfalls hab ich ihn lassen, bis es zeit war neujahr zu feiern. da meinte er, es is doch nicht sicher und ich könne doch ein bissi was mit ihm trinken. da hab ich ihm dann gesagt dass ich schon getestet hab und definitiv ss bin. da hat er erst mal geguckt und is nahtlos dazu übergegangen einen namen zu suchen #schock

übrigens: im nachhinein hat er dann gelesen dass es wer mit sms mitgeteilt hat und sich beschwert dass ich nicht sofort nach dem test ein sms geschickt habe #augen

männer! zuerst panik schieben und dann beschweren weil ich ihn nicht forsch genug angegangen bin ..

viel spaß beim mitteilen!

lg
me

Beitrag von lilli1980 12.09.08 - 09:51 Uhr

Wie du schon sagst - Männer #augen

Aber lieb sind sie ja doch ;-)

LG, Lilli

Beitrag von lumpi76 12.09.08 - 09:17 Uhr

Hallo Lilli,

also ich hab folgendes auf meinen Bauch geschrieben:

"Hallo Papa - bin eingezogen", Dann hab ich meinen Bauch fotografiert und das Bild via Mail an die private Mailadresse meines Mannes geschickt. Ich weiß, daß er die immer erst Abends zu Hause abruft.

Naja, er hat dann seine Mails gecheckt und ich saß gemütlich auf dem Sofa :-)
Irgendwann kam nur ein "wie jetzt ?" von ihm und er hat sich ungläubig umgedreht und mich dann gaaaanz feste gedrückt #freu

Wir haben aber auch genau 2 1/2 Jahre "geübt". Da hat er wohl nicht mehr so ganz dran geglaubt...

Viel Erfolg beim #schwanger werden #klee

Lumpi

Beitrag von lilli1980 12.09.08 - 09:52 Uhr

Hallo Lumpi,

sehr süße Idee!
Immerhin hat er dann auch gleich kapiert dass das DEIN Bauch ist :-p

LG, Lilli

Beitrag von moonjumper 12.09.08 - 09:53 Uhr

Wir haben den test zusammen gemacht. Nach den obligatorschen fünf Minuten Wartezeit sind wir dann beide ins Bad gestürmt und haben uns den Test zweimal angeschaut und dann beide vor Freude gelacht und lagen uns in den Armen. Geübt haben wir nur einen Monat und schon #schwanger
Der Schwangerschaftstest liegt immer noch im Bad und bleibt auch da bis der Strich nicht mehr zu erkennen ist. Eine Freundin von uns macht es auch so :-D

Eike
--
http://moonjumper.babyblog.de

Beitrag von itsmyday 12.09.08 - 10:18 Uhr

Hi Lilli!

Mein Zwergi ist unbemerkt eingezogen, weil ich durchs Stillen meiner Tochter noch keinen Zyklus hatte.....so hab ich ihn (mittlerweile wissen wir, dass es ein "Er" ist....) erst in der 10.SSW "entdeckt". Da war mein Mann aber grade 6 Wochen beruflich weg.

Als er zwischendurch mal zu seinem Geburtstag heimkam, hatte ich zu den Geschenken noch ein kleines Schächtelchen mit dem US-Foto dazu gelegt #cool......an sein Gesicht erinnere ich mich immer noch! #freu #huepf
Die anderen Geschenke hätte ich mir übrigens sparen können, die haben ihn dann nicht mehr die Bohne interessiert! #augen ;-)

LG Itsy mit #baby 25.SSW

Beitrag von fluchtgirl 12.09.08 - 10:32 Uhr

Moin moin,
Baby war nicht geplant bei uns, aber da meine Periode überfällig war und ich das relativ schnell gemerkt habe (etwa 5.SSW), haben wir gemeinsam getestet und auch gemeinsam das Ergebnis erfahren. War am Anfang schon ein Schock, aber gefreut haben wir uns trotzdem sofort.
Viel Erfolg Euch beim Üben.
LG

Beitrag von nellymaus05 12.09.08 - 16:28 Uhr

Hallo,

also wir haben den Test auch gemeinsam gemacht. Ich war noch nicht mal überfällig und habe es irgendwie gespürt. Mein Mann meinte immer du spinnst...und ich dachte selbst es ist so und wollte deswegen warten bis die Regel dran ist. Da ich aber starke Krämpfe im Unterleib hatte wollte ich die drei Tage nicht mehr abwarten und habe schnell getestet. Der Strich war zwar blaß aber er war zu 100% positiv. Mein Mann konnt es nicht glauben, weil wir ja gerade erst einen Monat geübt hatten aber mittlerweile bin ich in der 12. SSW und es läuft alles prima. :)