Essen für Geburtstagsparty

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von swety.k 12.09.08 - 07:44 Uhr

Hallo allerseits,

habt Ihr ein paar Tips für mich? Ich feiere nächste Woche meinen Geburtstag mit ein paar Freunden und brauche noch ne gute Idee, was ich zum Abendessen machen kann. Pizza oder Chili con Carne fallen raus, weil ich das schon öfter gemacht habe. Es soll was sein, wovon sechs bis acht Personen gut satt werden, was ich schon am vormittag vorbereiten kann und was möglichst wenig Arbeit macht, da ich mit dickem Babybauch nicht soooo viel Zeit in der Küche verbringen will.

Danke und fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von anne53 12.09.08 - 07:52 Uhr

Hallo,

mach doch Spaghetti mit 2 versch. Soßen, Hackfleischsoße und Pesto z.B..oder Gorgonzola/Walnuss-Sahnsoße (super einfach, Rezept kannste haben) Die Soßen kannst du schon vorbereiten und dann kochst du nur noch die Nudeln. Auch gut ist die berühmte Schnitzelpfanne mit Zwiebelsuppentüten und Sahne. Oder du machst was mexikanisches. Tortillafladen (Wraps) fertig kaufen und die Zutaten für die Füllung (kann ich dir auch sagen) und dann füllt sich jeder selbst seine.

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von anakonda1978 12.09.08 - 08:23 Uhr

...oder Hamburger zum selber belegen, da kannste alles schon "vorschnibbeln" und nur das Fleisch kurz braten, das geht ja schnell...
...oder Sparerips im Ofen gemacht und dazu z.B. Krautsalat und Brot...
...oder was Bayrisches? Weißwürste mit süßem Senf und Brezel?

Beitrag von kaktus74 13.09.08 - 11:08 Uhr

hallo

ich habe vorige woche gefeiert und bei uns gab es hexensuppe. wenn du magst schicke ich dir das rezept

lg kaktus74