Mens diesmal irgenwie seltsam. Warum?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spruin 12.09.08 - 08:55 Uhr

Mit Verspätung und 2 Wochen Mensschmerzen habe ich ja meine Mens bekommen die mit SB angefangen hat (habe immer einen regem. Zyklus und hatte noch nie SB)
Normalerweise habe ich immer 4 Tage Mens. Jetzt hatte ich auch 4 Tage aber seit 2 Tagen (also Tag 5 und 6) wieder ganz leicht SB (also so bräunlich am Papier)
Meine PMS wie die Übelkeit ist auch nicht verschwunden.
Einen Tag nach NMT war ich ja beim FA der aber auf dem Ultraschall nichts erkennen konnte (Tests waren negativ) sonst wäre aber alles gesund.
Woher kann das wohl kommen?

Sabrina

Beitrag von u_i_d 12.09.08 - 09:03 Uhr

Das hatte ich letzten Zyklus auch, mein Körper hat sich halt einfach mal was neues ausgedacht...

Beitrag von spruin 12.09.08 - 09:05 Uhr

der spinnt wohl mit dem muss ich mal ein Wörtchen reden. :-p

Sabrina

Beitrag von bison 12.09.08 - 16:42 Uhr

Bei mir war es letzten Zyklus ganz genauso... Nur anderthalb tage Blutungen, dann einen tag gar nix und dann wieder SB und Schmerzen. Und dann wieder 2 Tage SB und jetzt ist vorbei. Aber mir ist heut schon den ganzen Tag übel und irgendwie ist das echt besch... alles! Aber so sind sie, unsere Körper. ;-)

LG, Sandra

Beitrag von spruin 12.09.08 - 22:11 Uhr

ist ja echt komisch. Besonders wenn es 16 Jahre immer gleich war. Da wundert man sich schon über so was.

Sabrina