Auf dem Bauch liegen... Wie lange sollte sie es können ? Und Spucken ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kidwish 12.09.08 - 09:04 Uhr

Hallo zusammen,

unsere Hannah ist nun gut 4,5 Monate alt.
Sie soll ja so viel wie möglich auf dem Bauch liegen (lt KiÄ). Da Hannah recht groß und entsprechend schwer für ihr Alter ist, meine die KiÄ ist es für sie schwerer mit ihrem Kopf und der Muskulatur zu "wirken"...
Also sollten wir auch son bisschen Übungen machen... Auf dem Bauchl iegen und nem Spielzeug nach links, nach rechts, nach oben, unten nachschauen lassen...

Hannah liegt eigentlich ganz gern auf dem Bauch, aber manchmal nur einige Minuten, manchmal auch 25...
Wie lange sollte sie in ihrem Alter denn ihren Kopf halten können ?

Ach ja, und die Maus spuckt öfter, wenn sie auf dem Bauch liegt... ANch dem Essen leg ich sie von daher etwa eine Stunde eher nicht auf den Bauch...
Wann ändert sich das mit dem Spucken bzw. machen eure das auch ?

Danke im Voraus für den Erfahrungsaustausch ...

Lieben Gruß
Denise mit Hannah

Beitrag von stoka 12.09.08 - 09:24 Uhr

Ich denke sie dürfen solange liegen wie sie wollen,irgendwann fangen sie ja an zu meckern.das mit dem Spucken hört nie auf,besonders schön wirds wenn sie Beikost kriegen,besorg dir schonmal was gutes gegen Möhreflecken;-)ich sag dir Möhre überall!!:-p

Beitrag von kidwish 12.09.08 - 09:54 Uhr

Hey :o)

Ok, dann weiß ich bescheid - Danke :)
Dann muss ich wenigstens nicht denken, es stimmt evtl. was nicht...

Lieben Gruß

Beitrag von lina151 12.09.08 - 11:11 Uhr

Meiner spuckt auch immer wild drauf los, sobald er sich umgedreht hat. Und dann fällt der Kopf wenn ich nicht schnell genug mit dem wegwischen bin, auch mal in die Sauerrei#augen