nach absetzten der Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von curly1307 12.09.08 - 09:24 Uhr

Guten Morgen alle miteinander :-)

als ihr die Pille abgesetzt habt....hattet ihr da nebenwirkungen wie zunehmen od UL schmerzen Rückenschmerzen usw

hab ja schon 2 Kinder und hatte nie was auch immer gleich nen regelmäßigen Zyklus also entweder ich bin Schwanger *g* od es kommt vom absetzten der Pille auch vor der Mens od in der Mens hab ich keinerlei probleme

Beitrag von blondie1280 12.09.08 - 09:36 Uhr

Guten Morgen!:-D

Habe meine Pille vor 3 mon. abgesetzt und habe seit dem 3 kilo zugenommen. Es gibt halt Frauen die dadurch zunehmen. Der Harmonhaushalt muß sich erst wieder umstellen. Also Kopf hoch und viel Glück.

Beitrag von minamei-1 12.09.08 - 09:47 Uhr

Hallöchen, habe die Pille auch vor 3 Monaten abgsesetzt und habe auch 3 Kilo mehr *lustig* naja da ich relativ schlank bin, macht das nicht all zu viel.....:-p

Aber was bei mir extrem ist, ich bin mega launisch...und verletzlich ab und zu das ist der Hammer ...

Grüßle

Beitrag von sandra_qu 12.09.08 - 09:58 Uhr

Hab letzten Monat die Pille abgesetzt - bin auch schon bei 3 Kilo mehr :-(

RS hab ich wie verrückt und die BW brennen irgendwie .. ansosnten PMS wie sonst auch :-)

Wünsch euch alles Glück der Welt und viel Spass beim Hippeln,
sandra_qu

Beitrag von jaqmar 12.09.08 - 10:01 Uhr

Hallo,

Ich habe vor 2 wochen die Pille abgesetzt.Mir war dann nur ein bisschen schlecht und schwindelig.
Aber das ist jetzt wieder alles vorbei.

Lg Jaqueline

Beitrag von curly1307 12.09.08 - 10:03 Uhr

komisch dachte immer man nimmt zu wenn man die Pille anfängt zu nehmen *g* ist ja blöde hihi

Beitrag von sarah.hirsch 12.09.08 - 10:12 Uhr

hallo Curly
ich habe vor zwei monaten die pille abgesetzt!
im ersten monat hatte ich ziemlich fiese PMS was ich eigentlich überhaupt nicht kenne!
Gestern hatte ich eigentlich NMT aber es tut sich nix hab zwar das gefühl das die mens kommt aber bissher ist sie noch nicht da! hatte schon einige tage vorm NMT empfindiche brustwarzen abersonst nix seid gestern hab ich ab und an mal nen zwacken im UL und irgendwie das gefühl von hitze im gesicht!
Zugenommen hab ich noch nix!
Und der test heute morgen war leider negativ!
Sonnst hatte ich eigentlich immer nur leichte Kopfschmerzen wenn meine Mens kommt aber auch die sind noch nicht da!
Drück dir daumen das es vieleicht doch schon geklappt hat!
LG Sarah

Beitrag von dani0808 12.09.08 - 10:15 Uhr

Hallo!

Hab die Pille vor 2 Monaten abgesetzt.
Zuerst habe ich gar nichts gemerkt. Dann ging es aber los mit einem Ziehen im Ul, dachte auch schon, es hätte gleich geklappt!

Aber dann bekam ich doch meine Mens, erst nach 35 Tagen und recht stark. Schmerzen in den Brustwarzen hatte ich fast den ganzen ersten Zyklus nach dem Absetzen. Diesen nur um den Eisprung herum.

Und zugenommen hab ich auch :-[

Bin also gut bedient...;-)

Beitrag von curly1307 12.09.08 - 10:19 Uhr

ja denke wird nich gleich klappen
bei der ersten hat es 6 od 7 Monate gedauert bei der ersten 2 Monate wäre ja fast gar nich möglich wenn gleich klappt
nur weil ich diese schmerzen nich kenne aber denk auch das es vom absetzten kommt

Beitrag von brinakira 12.09.08 - 10:57 Uhr

Also ich habe auch vor ca. 3,5 Monaten die Pille abgesetzt und eins ist mir extrem positiv aufgefallen: Ich habe wieder Lust auf Sex!!! Das hört sich jetzt für manche wahrscheinlich total blöd an, aber ich hatte durch dieses Problem wirklich Schwierigkeiten! Mein Freund (bald Mann) sind nun seid 7 Jahren zusammen und ich hatte mit der Zeit immer weniger Lust auf jegliche Art von Intimitäten. Vor ca. 1,5 Jahren fing es an, das wir dadurch echte Beziehungsprobleme bekamen. Aber nun kommt die Lust langsam wieder. Ich bin echt super froh! #huepf

Beitrag von julian13 12.09.08 - 11:00 Uhr

Guten Morgen!

Ich habe auch vor 3 Monaten mit der Pille aufgehört. Und seither habe ich auch ganz übelst PMS. So ab ES gehts bei mir schon los mit UL-Ziehen ausstrahlend in den Rücken............ Habe viel mehr Pickelchen und habe auch das Gefühl, als würden meine Haare schneller fettig werden als früher mit Pille................

Und ich habe heftigste Depris bekommen im ersten Monat nach Absetzten...................... Die sind jetzt Gott sei Dank wieder vorbei.....

Aber ist schon komisch, was die Pille so alles durcheinanderbringt....

LG
julian13