Frage zu 3D

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nugi82 12.09.08 - 10:08 Uhr

Morgen Kugelbäuche,

ich bin in der 22 SSW und mein Muckel liegt schon mit Kopf nach unten. In der 26. SSW habe ich einen Termin für 3D Ultraschall, mal angenommen Muckel dreht sich nicht mehr und bleibt in SL, werden die Bilder trotzdem noch gut?

Weil beim FA war es sehr schwierig ein schönes Bild zu machen....

Wer hat Erfahrung ?

LG

Nugi

Beitrag von saskia33 12.09.08 - 10:14 Uhr

Meiner liegt auch schon seit Wochen unten und die 3 D Bilder sind alles ganz gut geworden!
Wichtiger ist eigentlich das der Krümel ruhig liegt,sonst werden die Bilder nix ;-)


lg sas 30.SSW

Beitrag von meandco 12.09.08 - 10:23 Uhr

ja

wichtig is wie du schon gehört hast, dass das baby still hält und nicht ständig die hände im gesicht hat (und das geht ja etwas schwerer wenn das baby in sl liegt.

meine besten bilder hab ich gekriegt bei 10+4 und bei 36+4 (in sl). da haben schon alle gemeint, du spinnst ja, jetzt noch 3d ... aber ich hab monatlich 3d gezahlt, also hab ich auch noch eins gekriegt #freu

lg
me

Beitrag von nugi82 12.09.08 - 10:54 Uhr

na, dass hört sich doch super an :-)

dann lasse ich mich mal überraschen.

Danke für die Antworten Mädels.

LG

Nugi