Zweitname zu Jeremy?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sucubus 12.09.08 - 10:26 Uhr

Hallo Ihr

Habt Ihr kreative Ideen, was für ein Zweitname zu Jeremy passen könnte? Vielleicht etwas mit N?

Liebe Grüsse

Susanne, 32.SSW

Beitrag von bambela86 12.09.08 - 10:28 Uhr

mit N

hm lass mal überlegen. Warum muss es denn noch ein 2. Name sein.

Jeremy reicht doch und klingt schön

Nils ?
Nico ?

Beitrag von crabby 12.09.08 - 10:32 Uhr

hallo,

wie wäre es mit:

Jeremy Noel ???

ich finde das hört sich klasse an.


lg
crabby

Beitrag von anyca 12.09.08 - 10:33 Uhr

Einen Zweitnamen würde ich nur vergeben, wenn er eine persönliche Bedeutung für Euch hat (Name eines verstorbenen Verwandten, Name der Paten o.ä.).

Beitrag von diba 12.09.08 - 10:41 Uhr

mmh,meiner heisst leon jeremy.

also bei euch dann vielleicht jeremy leon.

ist zwar nicht mit n aber mir fallen keine anderen namen ein.

lg diana

Beitrag von silvi1974 12.09.08 - 12:28 Uhr

Hi, vielleicht


Jeremy-Joel.

Finde hört sich gut an,

mein Sohn heißt Dustin-Joel

Liebe Grüße
Silvia1974

Beitrag von jenlee 12.09.08 - 17:24 Uhr

Hallo Susanne,

Wie wäre es mit:

Jeremy Leonard

oder

Jeremy Louis

ist geschmack sache :-) kannst ja selber einbißchen störbern wenn du magst:

http://www.vorname.com/doppelnamen.html

Viel Spass#sonne

Jenny, #huepf40ssw