Nach 3 Wochen immer noch wehen... 23 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blueeyes23 12.09.08 - 10:31 Uhr

Hallo Zusammen, vor ca. 3 Wochen musste ich ja in die Klinik weil ich wehen hatte, seit da muss ich nun ein Pflanzliches Mittel um die Gebärmutter zuberuhigen und Magnesium nehmen. Nun ist es aber so das die Wehen doch immer wieder kommen und die Schmerzen auch nicht weggehen. Soll ich doch noch mal mit der Ärztin sprechen oder meint ihr solange es nicht stärker wird soll ich warten? Habe erst am 25.9 wieder ein Termin.

Liebe grüsse Blueeyes23

Beitrag von eces200209 12.09.08 - 10:33 Uhr

wie machen sich wehen bemerkbar? sorry für die blöde frage und alles gute dir noch...

Beitrag von blueeyes23 12.09.08 - 10:39 Uhr

Der Bauch zieht sich zusammen und wird stein hart zu dem habe ich eben diese Starke Schmerzen im Bauch und Unterleib, die sich auch in den Rücken ziehen...

Beitrag von diba 12.09.08 - 10:34 Uhr

also ich neige ja auch zu vorwehen. in den drei ss. deshalb gehe lieber einmal zu viel als zu wenig.

vielleicht muss das magnesium höher dosiert werden oder noch mehr ruhe.

lg diana mit krümel 21ssw

Beitrag von blueeyes23 12.09.08 - 10:40 Uhr

Hallo Diana, wieviel Mg Magnesium nimmst du den? Ich nehme 2 mal im Tag 5mg, aber schon das wirkt manchmal abführend, desswegen habe ich mich gar nicht dafür es zu erhöhen. Liebe grüsse

Beitrag von diba 12.09.08 - 10:43 Uhr

also bis jetzt soll ich erst mal nur einmal am tag eine a 300mg nehmen. und wenn es schlimmer wird erhöhen aber mit rücksprache des fa´s. deshalb kann ich dir nur raten,vor dem eigentlichen termin zum fa zu gehen. damit ist echt nicht zu spasse,du bist ja auch noch recht früh mit der 23ssw.

lg diana

Beitrag von saskia33 12.09.08 - 10:36 Uhr

Würde an deiner Stelle sobald es geht zum FA gehen,bist für Wehen ja noch recht früh dran!!!!

Finde bis zum 25.ist es echt zu lang!!!

lg sas 30.SSW

Beitrag von lotosblume 12.09.08 - 11:14 Uhr

neige selbst auch zu vorzeitigen Wehen und bin deswegen mittlerweile die 5te Woche krank;
ich muss wöchentlich zur Kontrolle und ans Toko.....wie häufig gehst du denn????
also ich finde immer lieber 1x zu viel als 1x zu wenig gehen......!!!!