Und noch eine WW-Online-Frage...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von maxima1 12.09.08 - 10:42 Uhr

Hallo zusammen,

ja ich weiss, es gibt schon etliche Beiträge zu diesem Thema, aber sie beantworten meine Frage nicht wirklich.

Wenn ich mich dort online anmelde, bekomme ich dann die gleichen Informationen wie diejenigen, die zu den Treffen gehen? Wie sieht es z.B. aus mit dem Einkaufsführer oder - ganz wichtig - mit einer Points-Liste? Hat man dann online darauf Zugriff? Kann man sie ausdrucken, oder muss man solche Literatur zusätzlich kaufen?

LG Maxi

Beitrag von joshimaus 12.09.08 - 11:13 Uhr

Hi,

Ich bin auch onliner. Man auf alles Zugriff. Ich habe mir den Einkaufsführer gekauft, aber man braucht ihn nicht. Super toll finde ich den Rezeptplaner, da kannst Du super Deine eigenen Rezepte eingeben und erhältst Die Punktzahl. Es stehen sehr viele Informationen drin und du kannst Das Online Tagebuch nutzen. Was ich nicht missen möchte ist der Pointscalculator den ich mir zusätzlich bestellt habe. Ansonsten ist es eine Super Sache mit dem WW Online. Ich habe keine Zeit zu Treffen zu gehen.

Lg Silke

Beitrag von schokobine 12.09.08 - 11:20 Uhr

Hi,

wenn du dich dort anmeldest, hast du Zugriff auf die gesamte WW Datenbank, d.h. du bekommst online alles, was im Einkaufsführer oder im Restaurantführer steht. Dazu noch haufenweise Rezepte. Außerdem kannst du dir Points selbst ausrechnen, da sparst du dir den Pointskalkulator und du kannst dir eigene Rezepte "basteln" ohne viel Rechnerei.

Es ist allerdings so, dass du im Alltag - besonders, wenn du gerade mit WW startest - quasi permanent online sein musst, damit du immer mal wieder in die Datenbank schauen kannst um dir Lebensmittel rauszusuchen. Da finde ich den schnellen Griff zum Einkaufsführer wesentlich bequemer und entspannter ;-) Missen würde ich auch die zahlreichen Kochbücher aus den Treffen nicht wollen. Online hast du zwar auch ne Menge Rezepte - ich persönlich blättere aber lieber in den Büchern mit Bildern #mampf und suche mir was Leckeres aus. Was online natürlich noch fehlt, ist die kompetente Beratung durch die Gruppenleiterin sowie das "wir-sind-alle-in-einem-Boot-Gefühl" in der Gruppe ;-) Vielen ist das egal und sie brauchen´s nicht. Ich dachte das auch immer - aber so richtig geklappt mit dem Abnehmen hat es bei mir erst, als ich in die Gruppe gegangen bin #pro

Während meiner Abnahme hatte ich den Monatspass+, d.h., ich bin regelmäßig zum Treffen gegangen, konnte gleichzeitig aber auch das gesamte Online-Angebot nutzen. Für mich war das genau richtig. :-)

LG Sabine

Beitrag von maxima1 12.09.08 - 12:52 Uhr

Danke Euch beiden für die ausführliche Info! Werde mich dann jetzt mal anmelden und auf in den Kampf ;-) Das "Wir"-Gefühl in der Gruppe brauche ich nicht, und ich habe mit Familie und Beruf auch keine Zeit für diese Treffen, aber ich werde mit einer Freundin gemeinsam loslegen.

LG und schönes Wochenende

Maxi