Mein Baby wird heute 6 Monate! Mut mach *silopo*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maschm2579 12.09.08 - 10:47 Uhr

Huhu Ihr lieben,

heute vor 6 Monaten kam meine Maus zur Welt. Sie wog nur 2880 Gramm und war 47 cm leicht. Nach 8 Tagen Intensiv durfte ich sie heimholen.

Die ersten 3 Monate waren die absolute Hölle. Sie hatte Koliken, mochte keine Nahrung und vertrug 90% nicht. Ich war oft am Ende meiner Kräfte und hatte nur das Ziel vor Augen das es besser wird. Wie oft stand ich im Garten um einfach durchzuatmen weil ich stundenlang wach war damit die Prinzessin bei Laune gehalten wird.

Und heute nach 6 Monaten????

Sie schläft seit dieser Woche 11 Std durch, dreht sich seit 3 tagen auf den Bauch, trinkt nur noch 5 Flaschen (vorher 15 Flaschen) und lacht den ganzen Tag. Sie hat 70 cm und 7,5 kg. Der Dickschädel mißt ca. 45 cm..

Sie ist mein Leben und ich kann mir keine Tag ohne sie vorstellen.

Ging es Euch auch so? Auf einmal war alles vergessen und es wurde einfach schön? Man o man am 1.10 geht sie in die Krippe :-( bald ist Weihnachten und dann steht der 1. Geburtstag an.

Sie war doch sooo klein :-( ein bißl traurig bin ich schon das die Zeit so schnell vergeht.

Also durchhalten Mädels, es wird alles schön und gut.

lg Maren und Hannah

Beitrag von fraucordes 12.09.08 - 11:18 Uhr

Huhu,
meine Maus wird morgen 6 Monate! :-)
Wir hatten einen nicht annähernd so stressigen Start wie ihr, aber so ganz einfach war es am Anfang auch nicht (ist es wohl nie).
Auch unsere Kleine schläft 11 Stunden durch, dreht sich auf den Bauch und lacht soooooooviel, dass ich gar nicht mehr weggucken kann! #huepf
Vor zwei Wochen hat meine Freundin ihr Kind bekommen und ich wurde auch ganz wehmütig.... Unsere Maus ist dagegen schon sooo groß! Die Zeit rast wirklich, aber ich finde es wird auch von Tag zu Tag schöner.
Liebe Grüße
Maren+Ann-Cathrin

Beitrag von bade_frau 12.09.08 - 12:06 Uhr


Das ist doch schön, dass es deiner Kleinen nun besser geht:-)
Welche Nahrung bekommt sie denn nun? Sie hat ja wirklich nix vertragen....

lg Jana

Beitrag von maschm2579 12.09.08 - 14:12 Uhr

Bebivita bekommt sie u davor Humana. Beides verträgt sie super.
Leider ist sie keine Beikost, da sie diese Milch total leibt. Na dürfen sich die Erzieherinnen dem Problem widmen ;-)

lg Maren

Beitrag von cary18w 12.09.08 - 14:42 Uhr

Meine Luki wird nächste Woche (am 18.) 6 Monate.
Muss sagen, mein Süßer hat mich ziemlich verwöhnt. Fast keine Bauchprobleme und auch sonst ein sehr sehr angenehmes Baby (kein FIeber nach Impfen, noch nie krank,....)
Er schläft noch nicht durch (das is das einzige was man ihm "vorwerfen" kann) aber er kann sich auf den Bauch rollen, gaanz herzig grinsen und laut lachen, wenn man mit ihm tanzt oder ihn in die höhe hebt...
aja und heut hat er das 1.mal seine zehen in den mund gesteckt-so süß
nicht mehr lang und ich muss meinen Schatz bei seinen Großeltern lassen, weil für mich das Studium weitergeht...*seufz* will gar nicht dran denken!

Naja, da müssen wir wohl durch...

alles Gute euch allen
lg Carina u. Lukas