Ich halts nich mehr aus ... Schwangerschaft publik machen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlumpfine2304 12.09.08 - 10:54 Uhr

ARGH!

ich bin jetzt in der 8. ssw. bis auf meinen freund weiß es noch niemand. wir wollen ... wie auch schon in der ersten schwangerschaft ... die ersten 12 wochen abwarten. ABER ICH KRIEG NOCH DIE KRISE.

vorhin sagt mein chef zu mir: "NA WOLLEN SIE NICHT ENDLICH MAL SCHWANGER WERDEN?"

ich: "HÄ?"

er: na sie sind doch immer mit der frau r. zusammen schwanger (meine kollegin/freundin, 27. ssw - unsere kinder sind 1/2 jahr auseinander)

ich: "ÖHM ... wollen sie mich loswerden?"

kurve gekriegt?! keine ahnung.

dienstag hab ich wieder termin zum us ... bis jetzt hab ich ja noch nichtmal was gesehen (der letzte termin war vor knapp 3 wochen, da sah man nur ne aufgebaute schleimhaut)

wie soll ich das nur noch 4 wochen aushalten. ich werd bekloppt!

lg a., 8. ssw

Beitrag von itsmyday 12.09.08 - 11:10 Uhr

Mir ging´s so ähnlich.....als mich die Direktorin in der Schule meines Sohnes direkt gefragt hat, ob ich #schwanger bin, wollte ich ihr nicht ins Gesicht lügen. Sie erfährt es ja dann und wie stehe ich dann da?? #kratz #hicks

So hat sie sich diebisch gefreut, dass sie die erste geworden ist, die es erfahren hat.....:-) #cool

LG Itsy

Beitrag von aylo81 12.09.08 - 11:16 Uhr

Hallo schlumpfine ;-)

mir gehts genauso nur hab ich auch noch panik es zu erzählen weil ich angst habe vor der reaktion vorallem bei den Kollegen ...

Aylo+#ei 7. SSW