Wer kauft auch Kleider bei Ebay?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von fifi85 12.09.08 - 11:03 Uhr

Hallo

Unsere Geld reicht eigentlich gut.
Aber wir wollen halt auch was zur Seite tun.

Nunhabe ich mal bei ebay gestöbert und tolle Kleider gefunden für mich und Lia.

Kauft ihr auch Sachen bei ebay zum anziehn oder ratet ihr eher ab?

lg

Beitrag von nino 12.09.08 - 11:07 Uhr

Hallo Fifi,

also bei mir ist das ähnlich. Kaufe zwar immer für meine Tochter die Kleidung neu aber das Geld reicht ziemlich häufig eigentlich dafür überhaupt nicht.

Bin jetzt schon seit längerem dazu übergegangen auch mal auf Flohmärkten zu schauen. Da gibt es die Designer Kleidung für nen Apple und nen Ei.
Hab gerade wieder einen 60 Euro teuren Pulli (#klatsch) für 6 Euro mitgenommen. Und der sieht aus wie nie getragen.
Auch über Ebay gibt es gute Sachen. Aber günstiger als auf dem Flohmarkt geht es nicht mehr.

Mache selber auch welche und wenn man in die guten Gebiete der Stadt geht; sprich da wo auch die etwas betuchteren Mamis einkaufen/verkaufen) dann gibt es wirkliche Schnäppchen zu ergattern.

Alles Liebe und viel Spaß beim Shoppen

Nino

Beitrag von puschel80 12.09.08 - 11:09 Uhr

Hallo,
ich hab schon viele Sachen für Dominik bei Ebay gekauft. Vor allem viele Markensachen wie Esprit, S.Oliver usw.... die Sachen sind neu ja utopisch teuer #augen

Allerdings halt nur bei Verkäufern die schon viele Bewertungen bekommen haben.

Bis jetzt bin ich noch nie entäuscht worden.

Lg Katja

Beitrag von lieselliesel 12.09.08 - 11:10 Uhr

Hallo,

ich hatte bis jetzt immer so Pakete über ebay für Lene gekauft. Die waren auch echt gut. Aber irgendwie sind immer ein paar Sachen dabei, die ich nie gekauft hätte, wenn ich sie ienzeln gekauft hätte. Wenn man aber alles einzeln bei ebay kauft, kommen ja immer Versandkosten dazu.

Bin jetzt dazu übergegangen auf Flohmärkten zu kaufen. Das teuerste Stück war bisher 1,50€ für eine gute OshKosh Hose. Da ist man auch sicher, dass man alles schön findet.

Ma

Beitrag von elke77 12.09.08 - 11:17 Uhr

Wir haben für Anna bis jetzt fast ausschließlich Klamotten ersteigert. Die Kids wachsen so irre schnell aus den Teilen heraus, da fanden wir es irgendwie angebrachter, Second-Hand zu erstehen als alles neu zu kaufen.
Natürlich bekommt sie immer noch genug auch neu - ihre Patentante ist da recht fleißig ;-) und wenn z.B. ein Fest ansteht, bekommt Anna auch ein neues Outfit verpasst.

Allerdings wird es mittlerweile immer weniger, was wir ersteigern. Anna trägt nun schon ein ganzes Jahr Größe 92. Da sind die Verschleißspuren schon sichtbar...
Ein paar gebrauchte Sachen für daheim oder für den Spielplatz werden wir sicher auch jetzt noch ersteigern. Aber ich denke, es wird doch immer mehr neu gekauft, damit Anna´s kleine Schwester dann auch noch die Klamotten auftragen kann.

LG, Elke

P.S.: wir ersteigern aber nur Teile, die auf den Bildern sehr gut zu betrachten sind. Damit haben wir bis heute zu 100% gute Erfahrungen gemacht. Klamotten, die nur halb zu sehen sind, kaufe ich auch nicht.

Beitrag von selaphia 12.09.08 - 11:24 Uhr

Ich kaufe sehr selten neue Sachen da mein Kleiner viel zu schnell hinaus wächst. Allerdings gehe ich zu SecondHand Läden oder Flohmärkten da ich mir die Sachen lieber anschaue. Meißt sind sie etwas kleiner als angegeben da sie eingelaufen sind beim Waschen. Ein paar Teile hatte ich mal bei ebay ersteigert aber auf Grund der Größenunterschiede es dann doch gelassen udn schaue mir die Sachen nun lieber an bevor ich sie kaufe.

Beitrag von saschalinden 12.09.08 - 12:08 Uhr

WiiiiiiiiiiiiiR!!!!!

Und verkaufen auch Sachen dort...vieles günstig und immer klasse Qualität!!!

Beitrag von kruszynka17 12.09.08 - 13:42 Uhr

Hallo

ich geh lieber zum Flohmarkt..mit dem Beschreibung bei Ebay hat es nicht immer hin gehauen,zweitens es lohnt nur wenn du ein Paket kaufst.


LG Adrianna

Beitrag von cherry-pie 12.09.08 - 15:25 Uhr

Für Elias kauf ich immer bei ebay. Aber nur neu mit Ettikett. Die passen auch immer sehr gut, aber für mich kauf ich da nichts mehr #wolke Die Sachen fallen entweder immer zu klein oder zu groß aus und sind von schlechter Qualität!